Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Das Sein bestimmt das Bewußtsein: Philosophie und Utopie
Das Sein bestimmt das Bewußtsein: Philosophie und Utopie
Das Sein bestimmt das Bewußtsein: Philosophie und Utopie
Ebook298 pages2 hours

Das Sein bestimmt das Bewußtsein: Philosophie und Utopie

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Die Intention dieser Texte ist, nach dem Zerfall der Sowjetunion den Gedanken des Sozialismus dennoch aufrecht zu erhalten. Das, was jenseits des Eisernen Vorhangs, aber auch in China und auf Kuba existierte, war kein Sozialismus und ist auch heute in China keiner. Der Autor bezieht sich in seinen Texten auf Karl Marx, aber vor allen Dingen auch auf Hegel und insbesondere auf die Dialektik als leitende Erkenntnismethode. Dialektik existiert aber auch im Bereich der Natur. Deshalb zielen die Texte philosophisch auf eine innere Struktur von Denken und Sein, von Natur und Mensch.
Die Kategorien am Ende des Buches verweisen eindeutig dabei in die Richtung von Freiheit. Die Dimension des Individuums rückt dem Autor dabei ganz wesentlich in den Fokus wie vor allem aber auch die Kategorie Universalismus.
LanguageDeutsch
PublisherTWENTYSIX
Release dateNov 8, 2018
ISBN9783740719654
Das Sein bestimmt das Bewußtsein: Philosophie und Utopie
Author

Roman Caspar

Roman Caspar. Geb. 1954, Referent für Philosophie in Tübingen und in Berlin, freier Autor, mehrere Publikationen: Nämlich das Rettende auch, Gesänge im Laubraum, Vom Geiste der Revolution, Die Zeit der Propaganda in Deutschland. Vom Geiste der Revolution ist sein Haupttitel, der unter allen Publikationen steht. Er ist ein Vertreter der teleologischen Geschichtsphilosophie. Freiheit und Sozialismus sind bei ihm keine Gegensätze, wie im 20ten Jahrhundert. Letzte Texte: Im Begriffe des Seins. Zur Kategorie Selbstbewusstsein. Der Begriff der Arbeit. Denken und Sein. Des Cartes. Um so schlimmer für die Tatsachen. Freiheit und Natur. Die Weltrevolution. Die Unsterblichkeit der Seele. Kategorien nach dem Totalitarismus des 20ten Jahrhunderts. Was ist Literatur. Worte und Zeichen. dichterunddenker@gmx.net

Read more from Roman Caspar

Related to Das Sein bestimmt das Bewußtsein

Related ebooks

Philosophy For You