Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Medienreflexion im Musikvideo: Das Fernsehen als Gegenstand intermedialer Beobachtung
Medienreflexion im Musikvideo: Das Fernsehen als Gegenstand intermedialer Beobachtung
Medienreflexion im Musikvideo: Das Fernsehen als Gegenstand intermedialer Beobachtung
Ebook303 pages7 hours

Medienreflexion im Musikvideo: Das Fernsehen als Gegenstand intermedialer Beobachtung

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Seit seiner Entstehung setzt sich das Musikvideo mit den Charakteristika anderer Medien auseinander. Aufbauend auf dem Konzept der Medienreflexion untersucht Simon Rehbach die Darstellung des Fernsehens in der Bilderwelt kommerzieller Clips. Er differenziert zum einen verschiedene Strategien der Inszenierung der Television und analysiert zum anderen die Perspektiven, unter denen intermediale Bezugnahmen erfolgen.
Die Studie zeigt, dass Inhalte, ästhetische Merkmale und Nutzungs- sowie Wirkungsweisen des Fernsehens auch nach dem Ende der Goldenen Ära von MTV einen zentralen Gegenstand der Reflexion des Musikvideos bilden, während sich die Darstellung des Distributionsmediums mit der zunehmenden Verbreitung von Clips im Internet wandelt.
LanguageDeutsch
Release dateAug 31, 2018
ISBN9783839439876
Medienreflexion im Musikvideo: Das Fernsehen als Gegenstand intermedialer Beobachtung

Related to Medienreflexion im Musikvideo

Titles in the series (16)

View More

Related ebooks