Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Die Suche nach dem Paradies: Mit dem Wohnmobil 12.000 Kilometer durch Neuseeland
Die Suche nach dem Paradies: Mit dem Wohnmobil 12.000 Kilometer durch Neuseeland
Die Suche nach dem Paradies: Mit dem Wohnmobil 12.000 Kilometer durch Neuseeland
Ebook225 pages2 hours

Die Suche nach dem Paradies: Mit dem Wohnmobil 12.000 Kilometer durch Neuseeland

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Mit ihrem Wohnmobil reisen Wolf und Gabriele Leichsenring 12.000 Kilometer
durch Neuseeland. Ihre Reise führt sie von Auckland über weite Teile der Nordinsel,
bis an Neuseelands Nordkap. Sie besichtigen Wellington und reisen weiter auf
die Südinsel. Es ist nicht ihre erste Tour, die sie so erleben, aber dieses Mal finden
sie ihr persönliches Paradies.

Ein kleines Land, etwa so groß wie Großbritannien, fasziniert das Ehepaar mit
seiner fast menschenleeren Natur, ebenso wie mit dem aktiven Leben in seinen
Metropolen Wellington, Auckland, Christchurch und Dunedin.
Die Reisenden berichten von Kultur und Architektur, die oft stark geprägt ist von
den europäischen Einwanderern des 17. und 18. Jahrhunderts. Besonders neugierig
erkunden sie an diversen Schauplätzen die kulturelle Ursprünglichkeit, die das
Land seinen Ureinwohnern, den Maoris, zu verdanken hat. Mit anschaulich verfassten
Legenden nehmen sie die Leserinnen und Leser mit in die Welt der Maori.
Die beiden „hoteluntauglichen“ Wohnmobilisten lernen Land und Leute kennen
und tauchen ein in die Geheimnisse und Schönheiten dieses Inselreichs.
Für Nachahmer haben sie einige Reisehinweise zusammengestellt und bilanzieren:

„Kia Ora – Herzlich Willkommen im Paradies!“
LanguageDeutsch
Release dateNov 28, 2016
ISBN9783942617079
Die Suche nach dem Paradies: Mit dem Wohnmobil 12.000 Kilometer durch Neuseeland
Author

Wolf Leichsenring

„Die Welt ist ein Buch. Und wer zu Hause bleibt, liest nur eine Seite darin“, lautet ein Spruch des weltoffenen Heiligen Augustinus (354 bis 430). Wolf Leichsenring ist lesefreudig. Mit einer einzigen Buchseite hat er sich noch nie zufrieden gegeben. Wohnmobilist seit nunmehr fast 40 Jahren – und somit völlig „hoteluntauglich“, blättert er stetig im „Reisebuch der Welt“ und hat sich darin bereits recht vielfältige Kapitel erarbeitet. Er reist überall dorthin, wohin das Wohnmobil ihn führt. Dabei scheut er nicht davor zurück, sein „WoMo“ auch einmal für eine längere Schifffahrt verladen zu lassen, zum Beispiel nach Nordamerika oder auch nach Neuseeland und Australien. Seitdem er seinem früheren beruflichen Pfad (Lehrtätigkeit) den Rücken gekehrt hat, stehen Langzeitreisen auch in entlegenere Ecken unseres Erdballs auf dem Programm. Mit der Zeit würden sicherlich viele der gewonnenen Impressionen im Nebel der Erinnerungen verblassen oder gar gänzlich verschwinden. Um dem vorzubeugen, werden Berge von Fotos geschossen und regelmäßig Reiseberichte geschrieben. Damit nicht genug! Als anerkannter Reisejournalist berichtet er auf Anfragen von Zeitungen und Buchverlagen regelmäßig „live von unterwegs“. Blogs, nicht nur auf der eigenen Website (ga-wo.leichsenring.net/reisen), ergänzen diese Schreibtätigkeit. Somit erscheint es nur konsequent, dass derartige Aktivitäten schließlich in der Publikation mehrerer Bücher münden mit den Themenschwerpunkten Nordamerika, Marokko, Neuseeland und Australien, aber auch Schleswig-Holstein. Als gefragter Dozent informiert er in Form von Diavorträgen über seine Touren, wobei die Zuhörerschaft sich entweder den eigenen Erinnerungen hingeben, auch einmal neue Pläne schmieden, ihren Wissensdurst stillen oder sich einfach in Träumereien fallen lassen kann. Und so arbeitet sich dieser neugierige, vom Fernweh heimgesuchte Globetrotter durch das „dicke Buch des Globus“. Im vorliegenden Band hat der Weltenbummler nunmehr einige „nordische“ Buchseiten aufgeschlagen, nämlich die über Island, die Färöer sowie Grönland.

Read more from Wolf Leichsenring

Related to Die Suche nach dem Paradies

Related ebooks