Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Dat Slott up gollne Pielers: un anner Märkens
Dat Slott up gollne Pielers: un anner Märkens
Dat Slott up gollne Pielers: un anner Märkens
Ebook138 pages2 hours

Dat Slott up gollne Pielers: un anner Märkens

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Dieser vierte Band mit "Märkens up Platt" befasst sich mit Schlössern, Burgen sowie deren Bewohnern und Besitzern. Das sind nicht immer gekrönte Häupter; auch Tod und Teufel bewohnen Schlösser. Die Gebäude müssen nicht immer auf dem Boden stehen, sie finden sich auch z. B. in der Luft oder unter der Erde. Und wo ein Schloss "östlich der Sonne und nördlich der Erde" zu suchen ist, gibt nicht nur dem Helden des Märchens Rätsel auf. Die Inhalte der Geschichten entstammen überwiegend dem europäischen Ausland, einige fanden sich aber auch in deutschen Landen. Wie bereits in den ersten drei Bänden wurde versucht, die Märchen in die niederdeutsche Welt zu integrieren und alles zu entfernen, was auf das Ursprungsland hinweist. Es sollen nicht nur in sprachlicher Hinsicht plattdeutsche Märchen sein. Die verwendete Sprache ist das Platt der Schleswigschen Geest, und zwar in der Form, wie es in Flensburg und Umgebung gesprochen wird (wurde).
LanguageDeutsch
Release dateJan 18, 2018
ISBN9783746022949
Dat Slott up gollne Pielers: un anner Märkens
Author

Klaus-Peter Asmussen

Klaus-Peter Asmussen, der nunmehr eine Übersetzung von Tang Kristensens 1881 veröffentlichten Æventyr fra Jylland vorlegt, wurde 1946 in Handewitt geboren. Nach dem Abitur und sechssemestrigem Studium trat er in den Schuldienst ein und war zunächst sechs Jahre lang als Grund- und Hauptschullehrer tätig. Ab 1976 arbeitete er als Realschullehrer für Englisch und Dänisch, bis er 2010 in den Ruhestand trat. Seit 2005 befasste er sich mit dem Übertragen von Märchen unterschiedlichster Provenienz in die plattdeutsche Sprache und Kultur, die er zwischen 2016 und 2019 in 20 Bänden mit insgesamt 444 Märchen bei BoD veröffentlichte. Außerdem übersetzte er die Plattdeutschen Märchen von Wilhelm Wisser ins Hochdeutsche, die 2018 auf dem Büchermarkt erschienen. Darüber hinaus gab er bei BoD fünf Bände mit dänischen und schwedischen Volksmärchen in deutscher Sprache heraus (ISBN 978-3-7528-6829-6, 978-3-7534-0870-5, 978-3-7557-6727-5, 978-3-7557-9820-0 und 978-3-7568-2068-9). Klaus-Peter Asmussen wohnt heute in seinem Geburtshaus in Langberg, Gemeinde Handewitt.

Read more from Klaus Peter Asmussen

Related to Dat Slott up gollne Pielers

Related ebooks

General Fiction For You