Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Vom »oikos« zum Cyberspace: Das Private in der politischen Philosophie Hannah Arendts
Vom »oikos« zum Cyberspace: Das Private in der politischen Philosophie Hannah Arendts
Vom »oikos« zum Cyberspace: Das Private in der politischen Philosophie Hannah Arendts
Ebook203 pages3 hours

Vom »oikos« zum Cyberspace: Das Private in der politischen Philosophie Hannah Arendts

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Warum sind unsere Daten und das Private schützenswert? Diese Frage stellt sich insbesondere in Zeiten der vierten Industriellen Revolution, des Internets der Dinge und des politischen Wandels.
Julia Maria Mönig zeigt, dass Hannah Arendts Anliegen, das Private unbedingt zu bewahren, von ihrem Verständnis des antiken Haushalts bis hin zur Verletzung der informationellen Privatheit im Totalitarismus aufschlussreiche Einsichten in aktuelle Debatten - etwa über Cybermobbing - liefert. Das Buch richtet sich an Philosoph_innen ebenso wie an Datenschützer_innen und Privatheitsforscher_innen verschiedener Disziplinen sowie an alle, die sich über die Zukunft und Gegenwart der Demokratie Gedanken machen.
LanguageDeutsch
Release dateSep 30, 2017
ISBN9783839440056
Vom »oikos« zum Cyberspace: Das Private in der politischen Philosophie Hannah Arendts

Related to Vom »oikos« zum Cyberspace

Related ebooks

Philosophy For You