Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Raum 6 Dem Tod um Meilen unterlegen
Raum 6 Dem Tod um Meilen unterlegen
Raum 6 Dem Tod um Meilen unterlegen
Ebook116 pages51 minutes

Raum 6 Dem Tod um Meilen unterlegen

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Gottes Macht endet an der Grenze zum Bösen

Eremias und Babuun, im Banne des nächtlichen Lagerfeuers, einem winzigen Kreis aus Wärme und Licht.
Die Nacht wehte kühl zu ihnen herüber,
Kälteschlieren vermischt mit Wärmeschlieren, Erinnerungsresten, von Sonnen, Heißwinden und Tagesgluten!
Babuun, da Eremias schwieg:
Ich habe nicht verstanden, Eremias, bis heute nicht, Eremias, wie der Teufel, das Böse also, und das Versagen eines Menschen zusammenhängen!
Warum sollte Gott die Menschen strafen, wenn es der Teufel im Menschen ist, welcher die Strafe verdient!
Wieso soll ich mich schuldig fühlen, wenn es der Teufel ist, welcher in meinem Leibe haust, welcher Teufel wider meinen Willen in meinem Leibe haust, sauset und hauset!
Ich hab den da nicht hineingesetzt! Gott sollte den Teufel strafen, und nicht die Menschen.
Ist es nicht so?
Kann er nicht oder will er nicht? Seltsam bleibt es allemal.
Eremias, langsam und leise:
Die Macht Gottes endet an den Grenzen zum Bösen! So wird es wohl sein!
Eremias und Babuun, im Banne des nächtlichen Lagerfeuers, einem winzigen Kreis aus Wärme und Licht.
Die Nacht wehte kühl zu ihnen herüber,
Kälteschlieren vermischt mit Wärmeschlieren, Erinnerungsresten, von Sonnen, Heißwinden und Tagesgluten!
LanguageDeutsch
PublisherTWENTYSIX
Release dateAug 31, 2017
ISBN9783740719173
Raum 6 Dem Tod um Meilen unterlegen
Author

Jürgen Timm

Ich gehöre in den Jahrgang 39. Ich habe lange in Schwarzafrika gelebt und gearbeitet, mehrere Jahre davon in der Kalahari. Ich hatte dort, in der Savanne, in der Wildnis, in der Einsamkeit, viel Zeit, über das Leben nachzudenken. Stimmt nicht. Ich hatte keine Zeit, ich habe mir die Zeit genommen, genaugenommen gestohlen. Gott sei es geklagt. Und nun sitze ich hier, in Lüneburg, und weiß immer noch nicht, was es mit dem Leben und dem Sterben auf sich habe, und ob es nicht doch eine Form der Unsterblichkeit geben könnte.

Read more from Jürgen Timm

Related to Raum 6 Dem Tod um Meilen unterlegen

Titles in the series (53)

View More

Related ebooks