Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Das gnostische Christentum: Warum die Kirche das eigentliche Christentum mit einer Lüge ersetzt hat
Das gnostische Christentum: Warum die Kirche das eigentliche Christentum mit einer Lüge ersetzt hat
Das gnostische Christentum: Warum die Kirche das eigentliche Christentum mit einer Lüge ersetzt hat
Ebook135 pages2 hours

Das gnostische Christentum: Warum die Kirche das eigentliche Christentum mit einer Lüge ersetzt hat

Rating: 5 out of 5 stars

5/5

()

Read preview

About this ebook

War Jesus wirklich der Gekreuzigte? Oder wurde ein Unschuldiger an dessen Stelle umgebracht? Wenn ja, weshalb? Und wer war dieser Unschuldige?
War die Kreuzigung auf Golgatha nichts anderes als ein Menschenopfer, um damit in Jerusalem Jesus in einem Einweihungsgrab in den Grad des Vaters zu erheben?
Zudem: Wer war Judas? Und wer Maria Magdalena? Warum glaubte Judas bis zuletzt, selber der Messias zu sein? Und warum salbte eine Frau im Hause des Aussätzigen und nicht die Hohepriester im Tempel den »Retter der Menschheit«?
Und überhaupt: Was haben Diskriminierung, deterministisches Denken oder Unterordnung mit einem wahren Christentum zu tun? Und was ein hierarchisches, auch ein allein männlich-patriarchales Denken? Oder das Erzeugen von Angst und Schuldgefühlen?
LanguageDeutsch
PublisherTWENTYSIX
Release dateDec 13, 2017
ISBN9783740718695
Das gnostische Christentum: Warum die Kirche das eigentliche Christentum mit einer Lüge ersetzt hat
Author

Pirmin A. Breig

Ich bin im Februar 1968 in Basel geboren. Ursprünglich wollte ich Musiker werden; ich spielte Violine und Klavier. Als sich dieser Wunsch nicht erfüllte, begann ich, an der Universität Basel Medizin zu studieren. Nach dem zweiten Propädeutikum wechselte ich zu Kunstgeschichte, Geschichte und Philosophie. An einer Kunstschule bei Basel studierte ich, Teil- und Ganzzeit, sechseinhalb Jahre Malerei, Das Malstudium (mit therapeutischer Gewichtung) ermöglichte mir, Malunterricht zu geben und mit kranken Menschen zu arbeiten. Auch studierte ich an der Uni Basel ein Jahr Kulturmanagement. Bereits mit zwanzig Jahren trat ich aus der katholischen Kirche aus. Auch war ich viele Jahre Mitglied der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft und der Freimaurerei. An der Musikakademie Basel nahm ich Dirigier- und Kompositionsunterricht. Auch organisierte ich dreimal zur Art Basel eine Künstlermesse und begründete in Hamburg eine Künstlergruppe mit. Lesungen eigener Texte und Aufführungen eigener musikalischer Kompositionen führten mich bis nach Hamburg und auch nach Leipzig.

Read more from Pirmin A. Breig

Related to Das gnostische Christentum

Related ebooks

Religion & Spirituality For You