Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Die Stadtsinfonien der 1920er Jahre: Architektur zwischen Film, Fotografie und Literatur
Die Stadtsinfonien der 1920er Jahre: Architektur zwischen Film, Fotografie und Literatur
Die Stadtsinfonien der 1920er Jahre: Architektur zwischen Film, Fotografie und Literatur
Ebook390 pages5 hours

Die Stadtsinfonien der 1920er Jahre: Architektur zwischen Film, Fotografie und Literatur

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Das Genre der Stadtsinfonie greift Prinzipien der Komposition auf und führt damit zu einer noch nie dagewesenen audiovisuellen Vorstellung moderner Räume. Diese verbreitet sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit der prosperierenden Entwicklung der Metropolen: New York, Paris, Moskau, Berlin, Amsterdam, Sao Paulo und Tokyo.
Chris Dähne stellt diese Interdependenzen von Stadt-Architektur und ihrer filmischen Darstellung in einer umfangreichen Zusammenschau weitgehend unbekannter literarischer, fotografischer und filmischer Versatzstücke im Zeitraum von 1825-1930 vor. Untersucht wird dabei die Rolle der Medialisierung, und hier im Besonderen des Mediums Film, bei der Produktion
und Wahrnehmung vom urbanen Raum und seiner Architektur - und umgekehrt die
Rolle von Raum und Architektur im Film.
LanguageDeutsch
Release dateMar 31, 2014
ISBN9783839421246
Die Stadtsinfonien der 1920er Jahre: Architektur zwischen Film, Fotografie und Literatur
Read preview

Related to Die Stadtsinfonien der 1920er Jahre

Related ebooks

Popular Culture & Media Studies For You