Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Mit Leib und Körper: Zur Korporalität in der deutschsprachigen Gegenwartsdramatik
Mit Leib und Körper: Zur Korporalität in der deutschsprachigen Gegenwartsdramatik
Mit Leib und Körper: Zur Korporalität in der deutschsprachigen Gegenwartsdramatik
Ebook428 pages9 hours

Mit Leib und Körper: Zur Korporalität in der deutschsprachigen Gegenwartsdramatik

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Die Differenz zwischen Körper und Leib ist radikal - und wird doch erst sinnfällig im Spannungsfeld von Leben und Tod. Solange das Ich lebt und Gebrauch macht vom eigenen Körper, solange der Körper nach eigenen Gesetzmäßigkeiten (re-)agiert, hat das Ich Körper und ist Leib.
Trotz dieser markanten Unterscheidbarkeit ist es gerade die Leibdimension, die in den Kulturwissenschaften bisher als Untersuchungsgegenstand vernachlässigt wird. In einer ausführlichen Auseinandersetzung mit leibesphilosophischen Überlegungen, Impulsen aus der Psychologie, aus körperzentrierten Kulturtheorien sowie aus konstruktivistischen Ansätzen entwickelt Ljubinka Petrovic-Ziemer ein interdisziplinär anschlussfähiges körperleib-orientiertes Analysemodell, das sie an Theatertexten der deutschsprachigen Gegenwartsdramatik erprobt.
LanguageDeutsch
Release dateMar 31, 2014
ISBN9783839418864
Mit Leib und Körper: Zur Korporalität in der deutschsprachigen Gegenwartsdramatik
Read preview

Related to Mit Leib und Körper

Titles in the series (100)

View More

Related ebooks