Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Superman transmedial: Eine Pop-Ikone im Spannungsfeld von Medienwandel und Serialität
Superman transmedial: Eine Pop-Ikone im Spannungsfeld von Medienwandel und Serialität
Superman transmedial: Eine Pop-Ikone im Spannungsfeld von Medienwandel und Serialität
Ebook202 pages3 hours

Superman transmedial: Eine Pop-Ikone im Spannungsfeld von Medienwandel und Serialität

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Seit den 1930er Jahren durchstreift Superman die Populärkultur als serielle Inkarnation des (post-)modernen Helden. Dabei hat der Man of Steel nahezu jedes Medium durchlaufen und mit den Jahren globale Verbreitung erlangt.
Vor dem Hintergrund kulturwissenschaftlicher Diskurse lenkt Stefan Meier den Blick auf einen bislang kaum beachteten Aspekt der Figur: ihre Verortung im Spannungsfeld von Medienökonomie, Serialität und Medienwandel. In Momentaufnahmen von Situationen des Umbruchs und der Zäsur diskutiert die Studie eine Vielzahl von Texten und zeichnet die Geschichte des Superman-Narrativs als eine des medialen Wandels im 20. und 21. Jahrhundert nach.
LanguageDeutsch
Release dateJan 31, 2015
ISBN9783839429686
Superman transmedial: Eine Pop-Ikone im Spannungsfeld von Medienwandel und Serialität

Related to Superman transmedial

Titles in the series (100)

View More

Related ebooks