Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Unbehagen im modernen Staat: Über die Grundlagen staatlicher Gewalt
Unbehagen im modernen Staat: Über die Grundlagen staatlicher Gewalt
Unbehagen im modernen Staat: Über die Grundlagen staatlicher Gewalt
Ebook244 pages5 hours

Unbehagen im modernen Staat: Über die Grundlagen staatlicher Gewalt

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Das jahrelange Embargo des Gaza-Streifens durch Israel, Gewalt gegen Asylsuchende und Abschiebehäftlinge in Deutschland und Österreich, das Elend der Flüchtlinge an den EU-Außengrenzen - was bedeutet der Alltag staatlicher Gewalt für das Verständnis moderner Staaten?
Maximilian Lakitsch ergründet das Verhältnis von Gewalt und Macht und zeichnet damit ein Bild des modernen Staates. Ergänzt durch die Perspektive der Wirklichkeit staatlichen Gewalthandelns, überwindet dieser Beitrag zur politischen Theorie die Statik vieler Staatsmodelle.
LanguageDeutsch
Release dateMar 31, 2014
ISBN9783839423684
Unbehagen im modernen Staat: Über die Grundlagen staatlicher Gewalt

Related to Unbehagen im modernen Staat

Related ebooks

Philosophy For You