Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Inszenierung und Gedächtnis: Soziokulturelle und ästhetische Praxis
Inszenierung und Gedächtnis: Soziokulturelle und ästhetische Praxis
Inszenierung und Gedächtnis: Soziokulturelle und ästhetische Praxis
Ebook298 pages5 hours

Inszenierung und Gedächtnis: Soziokulturelle und ästhetische Praxis

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Inszenierung bestimmt unser Leben: Soziales Handeln bedarf Rollen und Spielregeln. Mediale Selbstinszenierungen erheischen Aufmerksamkeit, um ins Spiel zu kommen. Und die Politik bedient sich der Inszenierung, um Authentizität vorzuspielen. Aber auch die Erinnerung führt Regie, konstruiert das Chaos von Begebenheiten zu identitätsstiftenden Erzählungen - Gedächtnis ist inszenierte Vergangenheit. Die Kunst thematisiert Spiele und Regeln, vermag vergessene zu aktualisieren und neue zu erfinden.
Dieser Band fragt nach dem Wechselspiel von Inszenierung und Gedächtnis, Bedeutetes zu verwirklichen und Verwirklichtes zu bedeuten, in Politik, Wissen, Kunst und Gesellschaft.
LanguageDeutsch
Release dateSep 30, 2014
ISBN9783839423202
Inszenierung und Gedächtnis: Soziokulturelle und ästhetische Praxis

Related to Inszenierung und Gedächtnis

Related ebooks

Popular Culture & Media Studies For You