Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Ein Kind ist uns geboren: Bilder und Texte
Ein Kind ist uns geboren: Bilder und Texte
Ein Kind ist uns geboren: Bilder und Texte
Ebook57 pages21 minutes

Ein Kind ist uns geboren: Bilder und Texte

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

"Ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns geschenkt." Dieses Kind ist der Heiland, der Retter der Welt. Die Propheten hatten seine Ankunft verkündet. Das Wort Gottes wird Fleisch in Jesus. In seiner Geburt erfüllt sich die Sehnsucht der Menschheit. Die jährliche Erinnerung an die Ankunft des Herrn lädt ein, die Herzen auf die Zeit der Vollendung vorzubereiten.
Hermann Rieke-Benninghaus hat Bilder von Krippenszenen mit Textstellen aus den Propheten und der Kindheitsgeschichte zusammengefügt. Ausgewählte Kirchenlieder regen zur tieferen Betrachtung an.
LanguageDeutsch
Release dateAug 5, 2016
ISBN9783741259708
Ein Kind ist uns geboren: Bilder und Texte
Read preview
Author

Hermann Rieke-Benninghaus

Hermann Rieke-Benninghaus, geboren 1951, studierte Pädagogik, Germanistik, Philosophie und Theologie in Osnabrück, Frankfurt und Münster. Theologe, Übersetzer, Künstler, Biograph. Er ist verheiratet, hat drei Kinder und wohnt in der Nähe der Burg Dinklage. Zahlreiche Veröffentlichungen zu religiösen Themen.

Read more from Hermann Rieke Benninghaus

Related to Ein Kind ist uns geboren

Related ebooks

Reviews for Ein Kind ist uns geboren

Rating: 0 out of 5 stars
0 ratings

0 ratings0 reviews

What did you think?

Tap to rate

Review must be at least 10 words

    Book preview

    Ein Kind ist uns geboren - Hermann Rieke-Benninghaus

    Inhalt

    Zu dir erhebe ich meine Seele

    Volk von Zion, siehe

    Tauet, ihr Himmel, von oben

    Die Jungfrau wird einen Sohn gebären

    Der Herr kommt, uns zu erlösen

    Mein Sohn bist du

    Das Kind in der Krippe

    Ein Kind ist uns geboren

    Seine Herrschaft wird weit reichen

    Man gab ihm den Namen Jesus

    Wir haben seinen Stern gesehen

    Im Hause meines Vaters

    Das ist das Lamm Gottes

    Meine Augen haben dein Heil gesehen

    Ehre sei Gott in der Höhe

    Es kommt ein Schiff, geladen

    In dulci jubilo

    Adeste fideles

    Zu dir, o HERR, erhebe ich meine Seele;

    Zu dir, o HERR, erhebe ich meine Seele;

    mein Gott, auf dich vertraue ich:

    laß mich nicht zuschanden werden,

    laß meine Feinde nicht frohlocken über mich.

    Gar keiner wird zuschanden, der deiner harrt;

    zuschanden wird, wer dich treulos verläßt!

    HERR, zeige mir deine Wege und lehre mich deine Pfade!

    Laß mich wandeln in deiner Wahrheit und lehre mich;

    denn du bist der Gott meines Heils; auf dich harre ich allezeit.

    Gedenke, o HERR, deiner Barmherzigkeit und deiner Gnade,

    die von Ewigkeit her sind!

    Ps 25, 1-6

    Dann werden Zeichen an Sonne, Mond und Sternen in Erscheinung treten und auf der Erde wird Verzweiflung der Völker in ratloser Angst beim Brausen des Meeres und seines Wogenschwalls herrschen. Den Menschen stockt der Atem vor Furcht und in banger Erwartung der Dinge, die über den Erdkreis kommen werden, denn die Kräfte des Himmels werden in Erschütterung geraten. Dann werden sie den Menschensohn auf einer Wolke kommen sehen mit großer Macht und Herrlichkeit. Wenn dies nun zu geschehen beginnt, dann schaut auf und erhebt eure Häupter, denn eure Erlösung naht.

    Lk 21, 25-28

    Zu dir, o Gott, erheben wir die Seele mit Vertrauen.

    Dein Volk erfreue sich in dir, wollst

    Enjoying the preview?
    Page 1 of 1