Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Rosa Luxemburg: Die Russische Revolution (Gesammelte Werke über die soziale Revolution in Russland): Zur Frage des Terrorismus in Rußland + Organisationsfragen der russischen Sozialdemokratie...
Rosa Luxemburg: Die Russische Revolution (Gesammelte Werke über die soziale Revolution in Russland): Zur Frage des Terrorismus in Rußland + Organisationsfragen der russischen Sozialdemokratie...
Rosa Luxemburg: Die Russische Revolution (Gesammelte Werke über die soziale Revolution in Russland): Zur Frage des Terrorismus in Rußland + Organisationsfragen der russischen Sozialdemokratie...
Ebook291 pages3 hours

Rosa Luxemburg: Die Russische Revolution (Gesammelte Werke über die soziale Revolution in Russland): Zur Frage des Terrorismus in Rußland + Organisationsfragen der russischen Sozialdemokratie...

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Dieses eBook: "Rosa Luxemburg: Die Russische Revolution (Gesammelte Werke über die soziale Revolution in Russland)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Rosa Luxemburg (1871-1919) war eine einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und "proletarischen Internationalismus". Im Dezember 1905 reiste sie unter dem Pseudonym "Anna Matschke" mit Leo Jogiches nach Warschau, um die russische Revolution 1905 zu unterstützen und die SDKPiL zur Teilnahme daran zu bewegen. Im März 1906 wurde sie verhaftet. Es gelang ihr, ein Kriegsgerichtsverfahren mit drohender Todesstrafe abzuwenden. Nach ihrer Freilassung gegen eine hohe Kaution reiste sie nach Petersburg und traf dort russische Revolutionäre, darunter Lenin. Ihre Erfahrungen mit der russischen Revolution verarbeitete sie nach ihrer Rückkehr nach Deutschland in der Schrift Massenstreik, Partei und Gewerkschaften. Rosa Luxemburg schrieb den Aufsatz Zur russischen Revolution. Darin begrüßte sie Lenins Revolution, kritisierte aber zugleich scharf seine Strategie und warnte vor einer Diktatur der Bolschewiki. In diesem Zusammenhang formulierte sie den berühmten Satz: "Freiheit ist immer Freiheit des Andersdenkenden." Nach dem Sturz des Zaren infolge der Februarrevolution 1917 schrieb Rosa Luxemburg den Artikel Die Revolution in Russland. Darin hob sie die treibende Kraft des russischen Proletariats bei den Ereignissen hervor. Seine Machtentfaltung habe zunächst die liberale Bourgeoisie an die Spitze der revolutionären Bewegung gestoßen. Seine Aufgabe sei nun, den imperialistischen Krieg zu beenden. Dazu müsse es die eigene Bourgeoisie bekämpfen, die den Krieg unbedingt brauche und fortsetzen wolle. Dieser habe Russland reif für die sozialistische Revolution gemacht.
LanguageDeutsch
Publishere-artnow
Release dateApr 2, 2016
ISBN9788026852872
Rosa Luxemburg: Die Russische Revolution (Gesammelte Werke über die soziale Revolution in Russland): Zur Frage des Terrorismus in Rußland + Organisationsfragen der russischen Sozialdemokratie...
Author

Rosa Luxemburg

Rosa Luxemburg (1871-1919) was a Marxist theorist, philosopher and economist. One of the most brilliant minds drawn to the revolutionary socialist movement, she was a dedicated political activist, she proved willing to go to prison and even give her life for her beliefs. Her selected works are collected in Rosa Luxemburg: Socialism or Barbarism (Pluto, 2010).

Read more from Rosa Luxemburg

Related to Rosa Luxemburg

Related ebooks