Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Der Eremit: Roman, Band 76 der Gesammelten Werke
Der Eremit: Roman, Band 76 der Gesammelten Werke
Der Eremit: Roman, Band 76 der Gesammelten Werke
Ebook478 pages6 hours

Der Eremit: Roman, Band 76 der Gesammelten Werke

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Der Zyklus um den "Verlorenen Sohn" findet mit diesem Roman sein Ende, und das Geheimnis eines alten Eremiten wird zur großen Überraschung für alle. Zuvor ist jedoch ein letzter Kampf um das Helfensteinsche Erbe zu bestehen, wobei sich ein armer Paukenspieler als Held erweist.

Der Band enthält folgende Erzählungen:
1.) Der Eremit
2.) Gefangene der Not

Anhang:
1.) Dr. Euchar Albrecht Schmid, Die Münchmeyer-Romane
2.) Otto Eicke, Der verlorene Sohn

Die vorliegende Erzählung spielt in den 60er-Jahren des 19. Jahrhunderts.

Bearbeitung aus dem Kolportageroman "Der verlorene Sohn".

Weitere Titel:
Band 64 "Das Buschgespenst"
Band 65 "Der Fremde aus Indien"
Band 74 "Der verlorene Sohn"
Band 75 "Sklaven der Schande"
LanguageDeutsch
Release dateJan 1, 2009
ISBN9783780215765
Der Eremit: Roman, Band 76 der Gesammelten Werke
Read preview
Author

Karl May

Karl Friedrich May (* 25. Februar 1842 in Ernstthal; † 30. März 1912 in Radebeul; eigentlich Carl Friedrich May)[1] war ein deutscher Schriftsteller. Karl May war einer der produktivsten Autoren von Abenteuerromanen. Er ist einer der meistgelesenen Schriftsteller deutscher Sprache und laut UNESCO einer der am häufigsten übersetzten deutschen Schriftsteller. Die weltweite Auflage seiner Werke wird auf 200 Millionen geschätzt, davon 100 Millionen in Deutschland. (Wikipedia)

Read more from Karl May

Related to Der Eremit

Titles in the series (92)

View More

Related ebooks