Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Der Nachsommer (Ein Bildungsroman)
Der Nachsommer (Ein Bildungsroman)
Der Nachsommer (Ein Bildungsroman)
Ebook940 pages20 hours

Der Nachsommer (Ein Bildungsroman)

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Dieses eBook: "Der Nachsommer (Ein Bildungsroman)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Der Nachsommer ist ein Roman in drei Bänden von Adalbert Stifter. Das Werk gehört zu den großen Bildungsromanen des 19. Jahrhunderts. Beschrieben wird ein idealisierter, vom Leben abgeschirmter, teilweise synthetischer Weg eines jungen Menschen in das Erwachsenwerden. Mit dem "Nachsommer" deckt Adalbert Stifter zwei wichtige Themen des Realismus, Literatur und Wissenschaft, ab. Im Folgenenden wird speziell auf die Literatur eingegangen. "Der Nachsommer" fungiert als Bildungs- und Erziehungsroman, sowohl im Hinblick auf naturwissenschaftliche Dinge als auch auf Charaktereigenschaften. Der Roman enthält tragische und glückliche Liebesgeschichten. Trotzdem bleibt die Liebe immer "rein" und keusch, die Liebenden sind schüchtern und "erröten" auch nur beim Gedanken an die geliebte Person. Da erscheint ein Kuss als unbeherrschter Überschwang der Gefühle. Ruhe und (Selbst-) Beherrschung ist das Ziel der Liebe, nicht die Glückserfüllung der Emotion. Liebe ist nicht alltäglich, und die Liebenden denken nicht an das Morgen, ihre Wohnung, ihr Einkommen und schon gar nicht an Probleme, die sie durch ihr Verliebtsein für sich und andere schaffen.
Adalbert Stifter (1805-1868) war ein österreichischer Schriftsteller, Lyriker, Maler und Pädagoge. Er zählt zu den bedeutendsten Autoren des Biedermeiers.
LanguageDeutsch
Publishere-artnow
Release dateAug 1, 2015
ISBN9788026842446
Der Nachsommer (Ein Bildungsroman)
Author

Adalbert Stifter

Adalbert Stifter (Oberplan, 1805 - Linz, 1868). Escritor austríaco perteneciente al movimiento Biedermeier. Estudió en la Universidad de Viena y fue profesor e inspector de las escuelas de Linz. A pesar de los puestos que desempeñó, su vida estuvo llena de dificultades, contrastando con sus ideales de belleza, de armonía, de perfección moral y estética. El autor que mayor influencia ejerció sobre Stifter fue el escritor alemán Jean Paul. En su obra literaria destacan de un modo especial los relatos breves, agrupados casi todos en seis volúmenes con el título de Estudios. Las narraciones tempranas de Adalbert Stifter estaban impregnadas de un pesimismo básico; los seres humanos están expuestos a un destino arbitrario, casi demoníaco (por ejemplo, en El monte alto y en Abdías). Lo que preparan y planifican racionalmente se desarrolla de forma contraria y se convierte en fatal. Sin embargo, la obra tardía del escritor austríaco destaca por su armonía interna y externa. Piedras de colores y El veranillo de San Martín son sus obras más representativas.

Read more from Adalbert Stifter

Related to Der Nachsommer (Ein Bildungsroman)

Related ebooks