Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke: Gesammelte Werke
Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke: Gesammelte Werke
Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke: Gesammelte Werke
Ebook1,247 pages

Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke: Gesammelte Werke

Rating: 4.5 out of 5 stars

4.5/5

()

Read preview

About this ebook

*** Fünfte, überarbeitete Auflage mit zusätzlichen Texten ***
Über 1000 Seiten
Edgar Allan Poe ist einer der wichtigsten und einflussreichsten Schriftsteller, der auch weit nach seinem Tod großen Einfluss auf Autoren, Filmemacher und Künstler unserer Zeit hat.
Dieses Buch wird Sie ein Stück begleiten bei der Entdeckung dieses großartigen Künstlers.
Lesen Sie eine spannende Auswahl aus seinem Werk. Darunter die bekanntesten Gedichte wie "Leonore", "Der Rabe", "Annabel Lee" und Geschichten wie "Der Untergang des Hauses Usher", "Der Doppelmord in der Rue Morgue", "Die schwarze Katze" und viele mehr.
Insgesamt erwarten sie auf 1217 Seiten 38 Gedichte, 45 Geschichten, 4 Novellen, Poes einziger Romen "Die denkwürdigen Erlebnisse des Artur Gordon Pym" und ein einführender Aufsatz zu Leben und Werk.
Viel Vergnügen bei diesem frühen Meister seines Fachs, der leider viel zu früh verstorben ist.

Ausschnitt aus "Der Rabe"

Hastig stieß ich auf die Schalter -
flatternd kam herein ein alter,
Stattlich großer, schwarzer Rabe,
wie aus heiliger Zeit hervor,
Machte keinerlei Verbeugung,
nicht die kleinste Dankbezeigung,
Flog mit edelmännischer Neigung
zu dem Pallaskopf empor,
Grade über meiner Türe
auf den Pallaskopf empor -
Saß - und still war's wie zuvor.

4. Auflage
Umfang: 1213 Buchseiten bzw. 662 Normseiten

Null Papier Verlag
LanguageDeutsch
Release dateMar 1, 2015
ISBN9783943466959
Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke: Gesammelte Werke
Author

Edgar Allan Poe

Edgar Allan Poe (1809-1849) is one of the most significant and singular writers in the history of American letters. He was a poet, a pioneer of science fiction, the father of the detective story, and a master of the macabre whom Nobel-prize winner Toni Morrison identified as a key to America's conflicted literary conscience. He died mysteriously in Baltimore at the age of forty, leaving behind a body of work that has influenced writers and artists such as Stéphane Mallarmé, Sir Arthur Conan Doyle, Fyodor Dostoevsky, Jules Verne, H. G. Wells, Franz Kafka, Paul Klee, H. P. Lovecraft, Jorge Luis Borges, Stephen King, Tim Burton, Guillermo del Toro, and every crime writer to this day.

Related to Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke

Titles in the series (25)

View More

General Fiction For You