Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Mami 1755 – Familienroman: Die Bühne und das wahre Leben
Mami 1755 – Familienroman: Die Bühne und das wahre Leben
Mami 1755 – Familienroman: Die Bühne und das wahre Leben
Ebook103 pages1 hour

Mami 1755 – Familienroman: Die Bühne und das wahre Leben

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Seit über 40 Jahren ist Mami die erfolgreichste Mutter-Kind-Reihe auf dem deutschen Markt! Ein Qualitätssiegel der besonderen Art, denn diese einzigartige Romanreihe ist der Maßstab und einer der wichtigsten Wegbereiter für den modernen Familienroman geworden. Weit über 2.600 erschienene Mami-Romane zeugen von der Popularität dieser Reihe.


"Kannst du dir nicht endlich eine eigene Wohnung suchen? Du machst mich noch mal wahnsinnig!" Florentine Sandmann frühstückte unbeeindruckt weiter. Sie kannte das schon, der Sonntagmorgen war nicht gerade Evelinas beste Zeit. Sie hatte sich mit ihrem langweiligen Freund die halbe Nacht um die Ohren geschlagen und ihn wahrscheinlich wieder nicht soweit bekommen, daß er ihr endlich den ersehnten Heiratsantrag machte. Dabei bot Evelina alles, was einen Steuerberater entzücken mußte. Sie hatte den gleichen Beruf, war sparsam, nicht zu selbstbewußt und sah gut aus. Was wollte der Kerl mehr? Flo fand ihn so dröge wie das Brötchen, das sie gerade aß. Es war vom Vortag übriggeblieben - wie Karsten von Brückner. Sie kicherte bei dem Gedanken. "Sag mal, machst du dich noch über mich lustig?" Evelina stand wie eine Rachegöttin vor ihr, die Hände in die Hüften gestemmt. Die blauen Augen blitzten vor Wut. "Reg dich wieder ab. Ich habe nicht über dich gelacht." "Und worüber dann, wenn man fragen darf?" Das wollte Flo ihr lieber nicht sagen, denn besser wäre es dann auch nicht. "An etwas, was ich gestern abend erlebt habe. Wie war es eigentlich bei dir?" "Hör auf, du weißt es doch genau." Als hätte man ihr die Fäden gekappt, sank Evelina wie eine Marionette auf den Küchenstuhl und sah jetzt eher traurig und frustriert aus. Sofort tat Florentine ihr Spott leid. Sie liebte ihre ältere Schwester. Früher war sie ihr ständig nachgelaufen, sehr zu deren Ärger.
LanguageDeutsch
PublisherKelter Media
Release dateFeb 10, 2015
ISBN9783863776244
Mami 1755 – Familienroman: Die Bühne und das wahre Leben

Read more from Annette Mansdorf

Related to Mami 1755 – Familienroman

Titles in the series (100)

View More

Related ebooks