Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Grundlose Inwesenheit: 22 Ekstatische Essays 1992-2015
Grundlose Inwesenheit: 22 Ekstatische Essays 1992-2015
Grundlose Inwesenheit: 22 Ekstatische Essays 1992-2015
Ebook107 pages1 hour

Grundlose Inwesenheit: 22 Ekstatische Essays 1992-2015

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Parallel zur Neuropoesie entstanden im Laufe der Jahre immer wieder einzelne ekstatische Essays zu seinem Hauptthema, der Frage danach, was das Bewußtsein und das Sein an sich eigentlich für das sich von innen fühlende Subjekt sind. Aus der Sicht einer nondualen Mystik entwickelt der Autor dabei seinen zentralen Begriff der "Inwesenheit" als Essenz seines eigenen "grundlosen" Existenzgefühls, das den Dualismus aus Anwesenheit/Abwesenheit in einem Spürsinn für das "Wesen" überwindet. Der Neuroatheismus beginnt hier radikal zu wirken.
LanguageDeutsch
Release dateAug 5, 2015
ISBN9783739292915
Grundlose Inwesenheit: 22 Ekstatische Essays 1992-2015
Author

Tom de Toys

Tom de Toys (*1968) aus Jülich. Entwickelte 1989 aufgrund seiner LOCHISMUS-Erfahrung die antimetaphorisch-direkte "NEUROPOESIE", gründete 1990 das G&GN-Institut, entdeckte zur Repolitisierung echter Liebeslyrik gegen den germanistischen Etikettenschwindel 1994 die "Erweiterte Sachlichkeit", gewann 2000 den 1.Nahbellpreis und erfand 2001 die Quantenlyrik. 2019 erfolgte die Reaktivierung seiner Nondualjazz-Musikreform "Das desinteressierte Klavier" von 1986. Arbeitet seit Juli 2023 als Chauffeur für Trauergäste auf dem Düsseldorfer Nordfriedhof: Friedhofsfahrer.de

Read more from Tom De Toys

Related to Grundlose Inwesenheit

Related ebooks

Religious Fiction For You