Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Im Vertrauen auf Gott und den „Führer“: Die Tagebücher meines Vaters 1935 - 1945
Im Vertrauen auf Gott und den „Führer“: Die Tagebücher meines Vaters 1935 - 1945
Im Vertrauen auf Gott und den „Führer“: Die Tagebücher meines Vaters 1935 - 1945
Ebook621 pages6 hours

Im Vertrauen auf Gott und den „Führer“: Die Tagebücher meines Vaters 1935 - 1945

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Versteckte Tagebücher des Vaters zeigen bewegende und irritierende Notizen aus zehn Jahren Nazi-Zeit. In den Friedensjahren wird die Faszination und Vereinnahmung der Hitlerjugend eines schwäbischen Dorfes erlebbar, im Reichsarbeitsdienst die Formung der jungen Männer zu widerspruchslos Gehorchenden. Die Kriegstagebücher erzählen vom Frankreichfeldzug 1940 und den brutalen Kämpfen und Verbrechen 1941 beim Vormarsch durch die Ukraine Richtung Moskau bis zum Zusammenbruch der Ostfront 1945 im Vorfeld von Berlin. Und sie erzählen von einer großen Liebe, die Motivation im täglichen Überlebenskampf war.
In dieses persönliche Dokument eingeflochten sind zeitgleiche Ereignisse, Briefe, Gespräche und Schicksale von Zeitgenossen. Schlaglichtartig erscheinen die Verbote und Verordnungen, mit denen die jüdische Bevölkerung durch die nationalsozialistische Instrumentalisierung von Recht und Gesetz stigmatisiert und terrorisiert wurde. Ein Mosaik des komplexen Phänomens Nazi-Zeit.
LanguageDeutsch
Release dateMar 30, 2016
ISBN9783738694710
Im Vertrauen auf Gott und den „Führer“: Die Tagebücher meines Vaters 1935 - 1945
Author

Edith Heuer

EDITH HEUER, 1944 in Tübingen geboren und aufgewachsen, studierte nach dem Abitur Medizin in Tübingen und Freiburg. Promotion 1970. Weitere Ausbildung in Karlsruhe, Wilhelmshaven und Berlin. Bis 2005 als niedergelassene Ärztin in Friedrichshafen und Konstanz tätig.

Related to Im Vertrauen auf Gott und den „Führer“

Related ebooks

Related articles