Discover millions of ebooks, audiobooks, and so much more with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

Unavailable
Eine alltägliche Verwirrung (Ungekürzt)
Unavailable
Eine alltägliche Verwirrung (Ungekürzt)
Unavailable
Eine alltägliche Verwirrung (Ungekürzt)
Audiobook4 minutes

Eine alltägliche Verwirrung (Ungekürzt)

Written by Franz Kafka

Narrated by Karlheinz Gabor

Rating: 0 out of 5 stars

()

Currently unavailable

About this audiobook

Eine alltägliche Verwirrung ist eine kurze parabelartige Geschichte von Franz Kafka, die 1917 entstand und die postum veröffentlicht wurde. Es ist eine Darstellung der täglichen Tücken und Irrungen, die in einem Scheitern enden.
Inhalt: Die Geschichte beginnt mit dem programmatischen Satz: „Ein alltäglicher Vorfall: sein Ertragen eine alltägliche Verwirrung.“ - Dieser Satz entspringt jedoch einem Lesefehler (bzw. Editionsfehler) Max Brods; in der kritischen Ausgabe (und in den Handschriften) steht nicht „Verwirrung“, sondern „ein alltäglicher Heroismus“. - Person A und Person B aus H wollen in H ein wichtiges Geschäft abschließen. Sie kommen aber nicht zusammen. Die verschiedene Dauer der Weglängen und die mangelnde Vereinbarung des Treffpunktes führen für beide zu einem Verwirrspiel und verhindern das Treffen. - Sie sind sich sogar zwischenzeitlich begegnet, ohne dass sich A dessen bewusst wurde, obwohl er dabei mit B gesprochen hat. Er war aber offenbar darauf fixiert, B nur in H erreichen zu können und konnte ihn an anderer Stelle gar nicht zur Kenntnis nehmen. B wartet bei ihm zu Hause. Als A das erfährt, beeilt er sich in seine Wohnung zu kommen, stürzt aber auf der Treppe. - Am Schluss bleibt A verletzt liegen und B verschwindet wütend.
LanguageDeutsch
Release dateOct 21, 2020
ISBN9783991159612
Unavailable
Eine alltägliche Verwirrung (Ungekürzt)

Related to Eine alltägliche Verwirrung (Ungekürzt)

Related audiobooks

Classics For You