EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

Die, bei der er immer lacht

Hinter dem Agenten von Linda Zervakis liegen turbulente Tage. Seit herauskam, dass seine Mandantin für ein Interview mit Olaf Scholz auf einer Bühne beim Digitalkongress »re:epublica« im vergangenen Sommer vom Kanzleramt gebucht worden war, muss er lästige Fragen beantworten. Was hat es mit den 1130,50 Euro aus dem Kanzleramt auf sich? Wofür waren die 50 Cent? Ist Linda Zervakis käuflich? Und wenn ja, warum verkaufte sie sich zum Spottpreis und berechnete nicht das bei Scholz-Interviews übliche Schmerzensgeld?

Auch bei ihrem Arbeitgeber ProSieben, wo Zervakis seit dem Abgang bei der »Tagesschau« gemeinsam mit dem Kollegen

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin5 min read
How Dare You, Wirklichkeit?
»Die Sprache ist das bildende Organ des Gedanken[s]«, schrieb Wilhelm von Humboldt. Doch wie mag es um die Welt bestellt sein, wenn die in ebendiesem vergammelten Limbus maßgeblichen, ja maßstabsetzenden Menschen, die Wortanführer und Medienhengste u
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin4 min read
Die Busreise
Reiseleitung: So, wir kommen demnächst am Campingplatz an. Bitte denkt daran: Wenn die Toilettentüren nicht aufgehen, dann nicht immer deshalb, weil sie kaputt sind. Manchmal sind sie einfach nur besetzt. Von anderen Leuten Gäste lachen ungläubig. Re
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin1 min read
Und Tschüs!
Der nächste EULENSPIEGEL erscheint am 27. Juni 2024 ohne folgende Themen: Attacke auf Franziska Giffey: Handelt es sich um ein Plagiat des Angriffs auf einen sächsischen SPDPolitiker? Die CDU will die Wehrpflicht wieder einführen: Bekommt Phillipp Am

Related Books & Audiobooks