MacLife German

Drei gegen die Magic Mouse

Es war das Duo aus grafischer Bedienoberfläche und deren intuitiver Bedienung via Computermaus, die im ersten Macintosh mit den Grundstein für den Erfolg Apples legten. Der Mac war Wegbereiter, auch wenn viele der in ihm steckenden Ideen und Konzepte bereits andernorts zum Einsatz kamen – schon damals war Apple meisterhaft darin, Existierendes mit dem Anspruch der Perfektion hin zu verfeinern. So auch die Arbeit mit einer Maus. Es folgten die Jahre von Atari, Amiga und den ersten Windows-PCs – allesamt mit entsprechendem „Zeigegerät“ im Schlepptau.

Apple ließ es sich dabei nicht nehmen, seinen Computern immer auch Peripherie aus eigenem Haus zur Seite zu stellen. Und so folgten auf die modifizierte Lisa-Maus des ersten Macintosh viele weitere Modelle, auch mit dem ein oder anderen Fehltritt. Die dem ersten iMac beiliegende Maus etwa war zwar schick, durch die puckartige Form aber ein Albtraum bezüglich Funktion und Ergonomie. Apple verfeinerte

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from MacLife German

MacLife German1 min read
IOpener
s.boemer@maclife.de Hast du dir jemals gewünscht, dass dein Staubsauger auch Stufen überwinden kann? Dann hat Migo Robotics mit der Kickstarter-Kampage für den Ascender deine Wünsche erhört! Der Ascender ist der weltweit erste Roboterstaubsauger und
MacLife German1 min read
Was Ist Ein Mythos?
Unter dem Begriff des Mythos im vorliegenden Artikel ist eine falsche Vorstellung oder auch Irrglauben zu verstehen, der zwar einen gewissen Wahrheitsgehalt besitzen kann, aber nicht vollständig bewiesen ist. Der Begriff stammt aus dem Altgriechische
MacLife German1 min read
Mediaserver Inklusive
Neben der reinen Speicherfreigabe besitzen die Fritzbox-Modelle mit USB-Anschluss auch einen eingebauten Mediaserver, der Musik, Fotos und Videos vom angeschlossenen Speichermedium per DLNA/UPnP AV im heimischen Netzwerk verfügbar macht. Die Konfigur

Related