MacLife German

So entfernst du Malware von deinem Mac

Es gibt für macOS sehr viel weniger Viren und andere Malware als für Windows. Das heißt aber nicht, dass für Apples Betriebssystem keine Viren existieren. Nach Untersuchungen des Global Thread Reports verteilen sich knapp 54 Prozent aller weltweit gefundenen Schädlinge auf Windows und 39 Prozent auf Linux. Auf Platz drei folgt macOS mit einem Anteil von knapp sieben Prozent. Das bedeutet, dass Tausende von Apple-Geräten mit Viren verseucht sind, ohne dass die Anwender:innen es merken würden. Glücklicherweise ließe sich das verhindern, denn die Bekämpfung ist sogar kostenfrei möglich.

Mit Bordmitteln in macOS und der richtigen Vorgehensweise bei der Installation von externen Programmen kannst du verhindern, dass ein Virus das System befällt. Die bekanntesten Viren für macOS sind die Ransomware Evilquest, die App Mackeeper, der Trojaner Adload und der Schädling XCSSET, der vor allem die Entwicklungsumgebung Xcode befällt und sich damit in die Entwicklung von Apps für Apple-Geräte einnisten kann.

Mackeeper lässt sich leicht manipulieren und kann Viren als Vehikel dienen. Installierst du Mackeeper von einer unseriösen Quelle, kannst du dir daher einen Schädling einfangen. Das gilt übrigens auch für andere Apps. Allerdings ist es in

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from MacLife German

MacLife German1 min read
IOS 17.4 Schaltet Qi2-Unterstützung Auf IPhone 12 Frei
Wenn du ein iPhone 12 besitzt, gibt es eine neue Funktion, die iOS 17.4 mitbringt. Das kabellose Aufladen – mit kompatiblem Zubehör – wird schneller. Das Update schaltet die Unterstützung für Qi2 auf dem Smartphone frei. Praktisch bedeutet das eine V
MacLife German1 min read
The Big Cigar
Apple TV+/Serie: Man munkelt, der „Play-boy“ würde wegen des guten Journalismus gekauft. Doch da ist etwas dran: Im Dezember 2012 erschien ein Essay über die Flucht des Gründers der „Black Panther Party“ Huey P. Newton nach Kuba. Die cineastisch verf
MacLife German1 min read
Was Ist Ein Mythos?
Unter dem Begriff des Mythos im vorliegenden Artikel ist eine falsche Vorstellung oder auch Irrglauben zu verstehen, der zwar einen gewissen Wahrheitsgehalt besitzen kann, aber nicht vollständig bewiesen ist. Der Begriff stammt aus dem Altgriechische

Related Books & Audiobooks