EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

»Das ist so ähnlich wie bei Aprikosenkonfitüre«

Herr Muglitz, bevor wir Sie um die Bekanntgabe des alternativen Unworts des Jahres 2022 bitten, möchten wir Sie fragen, was Sie dazu veranlasst hat, dieses Unwort zu ermitteln.

Es geht darum, das Monopol der Jury zu brechen, die uns jedes Jahr sogenannte Unwörter wie »Klimaterroristen«, »Anti-Abschiebe-Industrie« oder »Lügenpresse« präsentiert. Konkurrenz belebt das Geschäft, und es sollen jetzt einfach auch mal Unwörter prämiert werden, die politisch nicht so aufgeladen sind.

Wie sieht dabei Ihr Auswahlverfahren

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin1 min read
Tote Kinder und lesende Bauern
FOTOS: WIKIMEDIA COMMONS, INSTAGRAM, ADOBE STOCK ■
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin1 min read
Unbekannte Tierwelt
Die Wollmaus hat kaum ein Mensch jemals zu Gesicht bekommen, obwohl sie als Kulturfolger doch ständig in unserer Nähe ist. Wollmäuse sind nachtaktiv, sehr scheu und sehr flink, zudem winzig klein, und wären da nicht ihre flusigen Hinterlassenschaften
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin4 min read
Wanderhoden im Endstadium
Viktor Vital (Name von der gesetzlichen Krankenkasse geändert) möchte ein möglichst langes Leben haben. Deswegen legt er im fortgeschrittenen Alter großen Wert auf einen gesunden Lebenswandel. Er nimmt ausreichend Körperflüssigkeit zu sich, verbringt

Related Books & Audiobooks