Falstaff Magazin Österreich

SCHWEIN GEHABT

n der Erde wühlen, mit der Mutter aufwachsen, quer über Wiesen laufen – von der Geburt über die Aufzucht bis zum Ableben verbringen Labonca Sonnenschweine, eine Kreuzung der Schwäbisch-Hällisch und Duroc, ihren Alltag draußen. Nicht zufällig ging das Labonca Sonnenschwein als Sieger aus einer Blindverkostung der AMA im Herbst 2022 hervor: »Die Rassen, die ganzjährige Freilandhaltung und das angstfreie Ableben in unserem Weideschlachthaus sorgen für beste Qualität«, erzählt Eigentümer Norbert Hackl. Bei Labonca in Burgau leben rund 600 Sonnenschweine auf 30 Hektar Freilandflächen.

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich4 min read
Uriges Umami
Der Stammplatz in der Menage war ihm lange Zeit sicher. Genau da, zwischen Salz, Pfeffer und den Zahnstochern, stand es, das braune Fläschchen mit dem auffällig gelb-roten Aufkleber. Wer danach griff, ließ nicht selten zuerst den Blick schweifen. Mag
Falstaff Magazin Österreich12 min read
FLEURIE & CO. FLORIEREN
Antoine Budker war von Beruf Ingenieur für Straßen-und Brückenbau, doch seine Leidenschaft muss dem Wein gegolten haben: Im Jahr 1869 veröffentlichte er eine »Carte des Vignobles des Côtes Beaujolaise, Mâconnaise & Chalonnaise«, also eine Lagenkarte,
Falstaff Magazin Österreich2 min read
Ist Das Gasthaus Ein Auslaufmodell?
FALSTAFF Gibt es in Zukunft nur noch Systemgastronomie und Sternelokale, und das klassische Gasthaus stirbt aus? FRITZ KELLER Das wäre der Horror für die kulinarische Landschaft. Aber es stimmt, wir haben ein enormes Gasthaussterben. Aus den vielfält

Related Books & Audiobooks