Bücher Magazin

HALLO, WAS LESEN SIE GERADE?

ALEXANDRA WÖGERBAUER- FLICKER liest „Tell“ von Joachim B. Schmidt

Geht es um DEN Wilhelm Tell?

Richtig. „Tell“ ist die Neuerzählung der alten Schweizer Geschichte. Joachim B. Schmidt hat quasi einen Heimatkrimi aus dem historischen Stoff gemacht.

Warum gelingt ihm die Neuinterpretation des Klassikers? Weil er neue Aspekte der historischen Geschichte zeigt und diese dann auch noch sehr spannend arrangiert. Tell wird psychologisch viel tiefer skizziert. Aus Sicht seiner Mutter, des Sohnes, der Frau, des Pfarrers, der Pfarrersköchin, Hermann Gesslers und aus der Sicht der Schergen Gesslers.

Ich kenne die historische Geschichte, und wie sie die Schweizer erzählen, sehr genau, da ich 1987 in der Schweiz als Kellnerin gearbeitet habe. In den Bergen erzählen sie mit Begeisterung diese Sage, da sie sich alle mit den Wilderern identifizieren. Mein damaliger Chef war auch so einer, der immer

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Bücher Magazin

Bücher Magazin6 min read
Rezensionen
Übersetzt von Anja Samstag DUMONT, 300 Seiten, 17,95 Euro Jede einzelne Passage dieses unglaublichen Lebens könnte ein ganzes Buch füllen, doch Ruth Shaw hält sich an die Fakten und an die Bücher. Große Emotionen sind nicht ihre Sache, und so ist sie
Bücher Magazin2 min read
Bewegte Bilder
Die Serie KAFKA, nach einem Drehbuch von Daniel Kehlmann und unter der Regie von David Schalko, gleicht in Handlungsaufbau und Bildsprache gezielt einem kafkaesken Spiegellabyrinth: Da hört Nachlassverwalter und Freund Max Brod (David Kross) einen Gr
Bücher Magazin7 min readPolitical Ideologies
Die Verfassung Der Demokratie
Die Bundesrepublik beginnt auf dem Papier. Die Urschrift unseres Grundgesetzes ist aus rauem, schwerem Büttenpapier gemacht und wiegt fast anderthalb Kilo. An einem Montagvormittag liegt sie auf einem goldfarbenen Tisch in der Aula der Pädagogischen

Related Books & Audiobooks