MacLife German

Apple-Guide

Apple Watch

Die Apple Watch Series 8 (ab 500 Euro) ist abermals die Nummer eins unter den smarten Uhren, auch wenn sich gegenüber der Vorgängerversion nur wenig getan hat: neu ist nur ein Temperatursensor. Sie ist mit einem ständig eingeschalteten Display ausgestattet, misst den Blutsauerstoff. Gewählt werden darf zwischen den Größen 41 und 45 Millimeter, Gehäusen aus Aluminium und Edelstahl sowie diversen Farben.

Neu ist in diesem Jahr die Apple Watch Ultra für 1.000 Euro im Titangehäuse und mit abgewandeltem Design, die sich besonders für Outdoor-Aktvitäten anbietet.

iPhone

Erstmals in der Geschichte des iPhone veröffentlichte Apple gleichzeitig mehrere neue iPhone-Modelle mit unterschiedlichen Chips. Während im iPhone 14 weiterhin der A15-Prozessor der Vorgängergeneration steckt, was es praktisch zu einem iPhone 13S macht, werkelt im iPhone 14 Pro der neue A16-Chip. Dieser punktet vor allem mit gesteigerter Effizienz und, natürlich, auch einem Leistungsplus.

Neben einem überarbeiteten und vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen besser funktionierendem Kamerasystem hat das iPhone 14 fast schon folgerichtig nicht viel mehr in die Waagschale zu werfen. Anders ist das bei den Pro-Modellen, die nun mit einer 48-Megapixel-Kamera aufwarten können. Ebenfalls nur beim iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max finden wir das Always-On-Display, eine Funktion, die das Display bei Nichtgebrauch des iPhone nicht länger abschaltet, sondern dimmt, sodass wichtige Informationen weiterhin abgelesen werden können. Mit der „Dynamic Island“ findet Apple nun einen Weg, aus der seit dem iPhone X existenten und immer merkwürdigen „Notch“ etwas Cooles zu machen: Die neue Aussparung für Frontkamera und Co. kann durch einen visuellen Trick dynamisch wachsen und schrumpfen und dient so als gesonderte Anzeigefläche

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from MacLife German

MacLife German6 min read
IPad Pro: Pro, Neu Definiert
Das iPad Pro ist die bislang dünnste Hardware von Apple. Die 11-Zoll-Version ist 5,3 Millimeter dünn, das 13-Zoll-Modell sogar nur 5,1 Millimeter. Zum Vergleich: Das neue iPad Pro ist deutlich dünner als der Apple Pencil. Trotz der so geringen Dicke
MacLife German2 min read
Ext. Speicher
Grundsätzlich ist dies bereits seit einigen Jahren möglich und funktioniert auch relativ gut, wenn man einen entsprechenden Adapter verwendet. Jedoch kann es passieren, dass die externe Festplatte nicht vom iPhone erkannt wird. Dies kann etwa an der
MacLife German3 min read
Revolution Oder Nur Evolution?
Beats ist als Marke hauptsächlich durch die Zusammenarbeit mit Musik-und Sportgrößen und in erster Linie natürlich für seine markanten Kopfhörer bekannt. Klanglich lange als zu brachial und unausgewogen aufspielend ebenso berühmt als auch berüchtigt,

Related