MacLife German

Die 22 besten Tipps für das iPad

1 Geteilte iCloud-Fotomediathek

Auch wenn du die Familienfreigabe bereits verwendest, ist die neue geteilte iCloud-Fotomediathek nicht automatisch aktiviert, sondern erfordert deine Freigabe. Dies hat nicht nur den Schutz deiner Daten zum Hintergrund, dir stehen zudem mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, wie du deine Aufnahmen teilst.

Doch der Reihe nach. Gehe folgendermaßen vor, um das neue Feature auf deinem iPad oder iPhone zu installieren: Öffne die App „Einstellungen“ und rufe den Eintrag „Fotos“ auf. Tippe auf „Geteilte Mediathek“ und danach auf „Los gehts“. Gegebenenfalls siehst du den Hinweis, dass einige deine Geräte auf eine neuere Software aktualisiert werden müssen. Füge „Teilnehmende“ hinzu. Danach kannst du auswählen, welche Teile deiner Mediathek du teilen möchtest: „Alle meine Fotos und Videos“, „Nach Personen oder Datum“ oder „Manuell auswählen“. Unabhängig davon, wie du dich entscheidest, werden Bildschirmaufnahmen sowie Objekte aus „Ausgeblendet“ und „Zuletzt gelöscht“ nicht geteilt. Versende danach die Einladung. Wähle anschließend aus, ob du Aufnahmen mit deiner Kamera automatisch oder manuell teilen möchtest. Tippe abschließend auf „Fertig“.

2 Der neue Stage Manager

Mit „Stage Manager“ bietet dir dein iPad ein neues Multitasking-Erlebnis, das zunächst von dir aktiviert werden will. Dazu hast du zwei Möglichkeiten. Auf kompatiblen Modellen wird das Kontrollzentrum erweitert. Dort siehst du ein neues Icon für „Stage Manager“. Tippst du darauf, dann schaltest du ihn ein. Alternativ öffnest du die Einstellungen-App und rufst „Home-Bildschirm & Multitasking“ auf. Tippe dort auf „Stage Manager“ und aktiviere die Funktion. Du kannst die Funktion jederzeit auf dieselbe Weise deaktivieren. In diesem Fall setzt iPadOS wieder auf die bewährte „Side View“-Ansicht.

Ist „Stage Manager“ aktiv, erkennst du dies an einer geschwungenen Linie in der

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from MacLife German

MacLife German2 min read
IPhone-Apps
Vorlesehilfe: Nicht alle Menschen können frei reden. Wer eine Unterstützung für die nächste Präsentation im Online-Meeting oder für Videoaufzeichnungen sucht, findet sie bei der App „Teleprompter & Untertitel“. Damit kannst du eigene Texte ablesen, s
MacLife German1 min readSecurity
PQ3: Quantensichere Verschlüsselung Für IMessage
Apple hat damit begonnen, das Protokoll für iMessage zu modernisieren. Dabei kommt eine neue Verschlüsselungstechnik zum Einsatz, die nach Aussagen des Entwicklers „quantensicher“ sein soll. An der ETH Zürich hat Prof. Douglas Stebila und sein Team m
MacLife German3 min read
Mitteilungen
Apple hat mittlerweile eine Vielzahl von Abfragen in iOS integriert, damit du Anwendungen individuell Freigaben für bestimmte Funktionen erteilen kannst. Dies gilt natürlich auch für die Push-Benachrichtigungen. Öffnest du eine App das erste Mal, wir

Related