MacLife German

Musikbox im Eigenbau

Generationen von Kindern sind mit Märchen, Kinderliedern und Hörspielen aufgewachsen – nur die Medien haben sich gewandelt. Zunächst auf Schallplatten und Musikkassetten erschienen das Urmel aus dem Eis, die Drei Fragezeichen und Benjamin Blümchen später auf CD und sind schließlich als digitale Downloads verfügbar. Konsequent kommt die akustische kindgerechte Unterhaltung in ihrer jüngsten Inkarnation aus Musikboxen, die schon kleine Kinder selbsttätig bedienen können.

Für die Anbieter dieser Musikboxen ist das Kinderzimmer ein hart umkämpfter Markt. Neben dem Platzhirsch Tonies mit seiner Toniebox buhlen unter anderem Konkurrenten wie Tigerbox Touch oder Kekz um die Gunst der Kinder und vor allem das Geld von Eltern, Großeltern und anderen Verwandten.

Die Bedienung vieler Musikboxen funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip: Durch das Aufstellen von Figuren (Toniebox), das Einschieben von Karten (Tigerbox Touch) oder das Einlegen von Scheiben (Kekz) spielen die meist robusten Geräte gewünschte Stücke. Das klappt, weil die Zubehöre jeweils einen RFID-Chip enthalten, der den korrespondierenden Sensor in der Box anweist, das entsprechende Stück von einer integrierten Speicherkarte wiederzugeben. Diese

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from MacLife German

MacLife German1 min read
Notizen Mit Mehr Übersicht
Apples Notizen-System ist vor allem deswegen praktisch, weil alles zwischen Macs, iPhones und iPads geteilt wird. Einfälle, die unterwegs auf dem iPhone notiert werden, finden so zu Hause ihren Weg auf auf den Mac. Auch der umgekehrte Weg klappt auto
MacLife German1 min read
Apple Warnt Vor Falschen Apple-Watch-Ladepucks
Apple hat seine Kunden vor möglichen Problemen gewarnt, die bei der Verwendung von nicht zertifizierten Ladepucks von Drittanbietern mit der Apple Watch auftreten können. In einem kürzlich veröffentlichten Support-Dokument warnt Apple, dass nicht zug
MacLife German1 min read
Workshop: AssistiveTouch An Eigene Bedürfnisse Anpassen
1 Öffne auf dem iPhone die Einstellungen-App und rufe „Bedienungshilfen > Tippen > AssistiveTouch“ auf, um in die notwendigen Einstellungen zu gelangen. 2 Tippe auf „Hauptmenü anpassen“, um das optionale AssitiveTouch-Menü anzupassen und per Tastendr

Related