NaturApotheke

Heilende Erde

Jedes neue Jahr beginne ich mit einer Kur, die meinen Körper wieder in eine gute Verfassung bringen soll. Und weil ich mal etwas anderes als fasten wollte, habe ich es im vergangenen Jahr mit einer Heilerdekur probiert. Einige Stunden nach dem Mittagessen habe ich mir täglich einen Teelöffel Heilerde in einem Glas Wasser aufgelöst, drei Wochen lang. Doch das Highlight meiner Verjüngungskur war eine Gesichtsmaske aus Heilerde, alle fünf Tage.

EIN ALTES HEILMITTEL

Erde ist eines der ältesten Heilmittel der Menschheit. Und das hat gute Gründe: Sie ist leicht zu beschaffen – früher wie heute. Und sie ist universell einsetzbar. Schon die alten Griechen schworen auf die Tonerde der Insel Lemnos – dort war sie beliebt bei verdorbenem Magen und bei Durchfall. Aber auch Wunden und Insektenstiche wurden damit behandelt. Im Mittelalter wurde Heilerde gern gegen die Pest eingesetzt. Und bis heute kennt

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from NaturApotheke

NaturApotheke2 min read
Freude Wagen
Was die Welt zurzeit dringend braucht, sind Momente der Freude. Wenn wir uns freuen, kann unser Bestes wirken wie ein Sonnenstrahl, der durch graue Wolken dringt und alle teilhaben lässt. Freude öffnet das Herz, lässt uns hoffen, wagen, beherzt hande
NaturApotheke6 min read
Wacholder – Ein Baum Zwischen Den Welten
Wacholder gehört zu den am weitesten verbreiteten Nadelgehölzen der Welt. Zu finden ist er auf der gesamten Nordhalbkugel von der arktischen Tundra über den Kaukasus und Himalaya, die Alpen Nord-und Mitteleuropas, von Nordamerika über Südgrönland, di
NaturApotheke1 min read
Gesundheitsmeditation Für Den Winter
Im Winter spüren wir oft einen Mangel an Vitalität, der unser körperliches und geistig-seelisches Wohlbefinden vermindern kann. Die folgende Meditation hilft uns dabei, hierfür einen Ausgleich zu schaffen. Mach es dir bequem. Schließe die Augen. Atme

Related