EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

Einwandern ohne dazubleiben

CDU

Liebe deutsche Mitbürger, liebe Frauen, als Opposition hat es die CDU/CSU momentan schwer, eigene Akzente zu setzen. Sofern wir nicht im Bundesrat Gesetze blockieren können, sind wir auf Bundesebene zum Nichtstun und halbherzigen Nörgeln verdammt. Wir sind sozusagen arbeitslos. Und faules, arbeitsloses Gesindel sollte in Lager gesperrt oder, weil es den Steuerzahler weniger belastet, eingeschläfert werden. (Selbstverständlich möglichst christlich und ohne unnötige Schmerzen.) Sie sehen aiso die Zwickmühle, in der wir uns befinden.

Um dieser zu entkommen, bieten wir Medien unsere Mithilfe an: Wir füllen ein paar leere Seiten oder fehlende Sendeminuten, im Gegenzug

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin1 min read
Modernes Leben
»Und damit willkommen zu unserem beliebten Quiz ›Wo muss ich die Karte ans EC-Gerät halten?‹« ALFRED, ICH FINDE WIRKLICH, JETZT, NACH DEINER ALKOHOLTHERAPIE SOLLTEST DU ETWAS AUS DEINEM LEBEN MACHEN, ANSTATT NUR JEDEN ABEND MIT DIER KISTE GURKEN VOR
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin3 min read
Leser Machen Mit Post
Liefern Sie uns zu dieser Zeichnung eine passende Unterschrift. Für die drei originellsten Sprüche berappen wir 16, 15 und 14 €. Adresse: Eulenspiegel, Markgrafendamm 24/Haus 18, 10245 Berlin oder per E-Mail an: verlag@eulenspiegel-zeitschrift.de. Ke
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin1 min read
Solidarität
Der rumänische Erntehelfer Lucian pDumitru möchte sich mit den deutschen Bauern solidarisch zeigen und verlangt deshalb keinen Lohn für das Stechen dieser Spargelkiste. Sicher nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber ein schönes Zeichen in diesen s