Falstaff Magazin Österreich

NACH HAUSE KOMMEN

ie bin ich durch größere Finsternis gestapft, habe mehr gefroren, mich verlorener gefühlt als an jenem Weihnachtsabend vor fast 30 Jahren in einem Waldstück im Kärntner Mölltal. Mein Vater, selbst am Rande eines Dorfes aufgewachsen, da, wo schon der Wald begann und die Bäume ihre Äste nach den Bewohnern auszustrecken schienen, hatte sein Leben lang mit der Stadt gefremdelt. Mit den abgezirkelten Gärten, den Wohnhäusern ohne Aussicht, den engen Gassen. Er hatte die Weite vermisst, die Ruhe, den Geruch der Bäume und des Schnees. An diesem Weihnachtstag hatte er

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich3 min readDiet & Nutrition
Gourmet Notizen
Kompromisslos« will Spitzenkoch Daniel Edelsbrunner ist neue Jahr starten – und legt seinem Schaffen in seinem »Kupferdachl« in Premstätten bei Graz eine neue Kulinariklinie zugrunde. »Genuss auf engstem Radius« lautet das Motto. Edelsbrunner will no
Falstaff Magazin Österreich1 min readDiet & Nutrition
Orte Der Gastlichkeit
Wer die Welt bereist, der findet es zuverlässig auch an entlegensten Orten: das Gasthaus. Es trägt dabei so viele verschiedene Namen, wie es kulinarische Traditionen gibt. Ob Wirtshaus, Beiz, Taverne, Trattoria oder Bistro – gemein ist ihnen, dass si
Falstaff Magazin Österreich5 min read
Des grossen Auftritts
Lammhirn in Kirschsoße, eine Banane wie aus einem Pop-Art-Bild von Andy Warhol, Kaisergranat in Pralinenform und dehydriertes Fischbouillon, das wie Plastikfolie aussieht: Auf den Tellern im Restaurant »Alchemist« ist nichts, wie es scheint. Hinter d