EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

Eine Windel flog durchs Zimmer

Unser Kind ist - ungelogen! - das schönste der Welt! Diese süßen, blonden Löckchen, das verschmitzte Lächeln und die strahlend blauen Augen! Nur die Nase … »Die verwächst sich«, sagt die Schwiegermutter. Na schön, aber in welche Richtung?

Ich würde meine Kleine natürlich auch mit Ganzkörperbehaarung abgöttisch lieben - aber irgendwie anders, mehr vom Intellekt her, mit klugen Argumenten (z.B.: So ein Fell spart viel Oberbekleidung). Jedenfalls haben wir großes Glück mit ihr: Noch nie hat der Kita-Spätdienst sich beschwert, wenn sie erst gegen neunzehn Uhr abgeholt wird

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin2 min read
LIEBESGRÜßE AUS MOSKAU
Der Altkanzler kennt alle Geheimnisse über die Wunderkräfte der deutschen Hagebutte und teilt seine Erkenntnisse nur allzu gerne. Die russische Tee- und Juckpulverindustrie könnte von seinen Informationen profitieren. Ein russischer Agent würde niema
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin1 min read
Der nächste EULENSPIEGEL
erscheint am 25. April 2024 ohne folgende Themen: RAF-Rentnerin Daniela Klette gefasst: Wird sie wieder freigelassen, wenn die Rente mit 70 kommt? Zahl der ausländischen Ärzte in Deutschland so hoch wie noch nie: Wie gesund ist Spanischunterricht? Er
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin2 min read
Post
Zum Titel Meinetwegen geh’ ich wieder rüber in die DDR. Aber nur, wenn die West-»Elite«, die man uns damals vorgesetzt hat, ihre »Buschzulage« zurückzahlt. KNUT HÖLLBACH, NITTENAU Was träumen Sie nachts? Ich lese den EULENSPIEGEL schon, seit er »Fris

Related Books & Audiobooks