Bücher Magazin

EISVOGEL MIT TARNKLEID

MINU GHEDINA: Die Korrektur des Horizonts Otto Müller Verlag, 508 Seiten, 28 Euro

ie Stoffreste lagen auf dem Boden wie bunte Fische. Sie befühlte sie zärtlich und sorgfältig, erforschte ihre Unterschiede, das Raue, das Weiche, das Glatte, und je größer ihre Teile waren, desto glücklicher war sie.“Gleich zu Beginn des Romans von Minu Ghedina taucht man ein in das, was für die Protagonistin Ada Leidenschaft, Kraftquelle, Heimat ist: Die Welt der Stoffe und Farben, die Schönheit, die von diesen ausgeht. In dieser ersten Szene ist Ada

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Bücher Magazin

Bücher Magazin4 min read
Rezensionen
Übersetzt von Alexandra Rak Bellwidder Rückwelzer ist ein Schaf mit langen Wimpern und einem Puschelschwanz. Er lebt allein in einem Haus im Wald und könnte glücklicher nicht sein – wenn da nicht die Wölfe wären. Er hört sie heulen und würde am liebs
Bücher Magazin2 min read
Bewegte Bilder
Es stecken eine gewisse Tragik und ein Triumph in der Auszeichnung der 80-jährigen Schriftstellerin und Psychologin Helga Schubert mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis 2020. Bereits vierzig Jahre zuvor war sie nach Klagenfurt eingeladen, erhielt jedoch ke
Bücher Magazin11 min read
Rezensionen
Deutsche Originalausgabe Berlin, Sommer 2021. Es ist heiß, und Isabel Keppler geht so langsam das Geld aus, an das sie mit einer Erpressung gekommen ist. Sie hat Skrupel, noch mehr zu verlangen, weiß aber auch, dass sie ihren Job im Corona-Impfzentru