Smart Homes

Unter Aufsicht

ie Gründe für Kameraüberwachung sind vielfältig. Das kann schlicht die Information sein, ob sich jemand unberechtigt Zutritt verschaffen möchte, der Kontrollblick, ob alles in Ordnung ist, oder auch das wache Auge aufs Haustier. Welche Motivation auch immer dahinter steckt, wichtig ist bei der Nachrüstung, und für diesen Zweck sind ja drahtlose Systeme besonders geeignet, dass diese möglichst unkompliziert vonstatten geht. Im Wesentlichen kann man hier zwei Systeme unterscheiden: Kameras, die zwar drahtlos kommunizieren, aber eine Stromversorgung benötigen, und solche, die dank Batterien und Akkus zumindest eine gewisse Zeit komplett autark funktionieren. Viele Hersteller bieten beide Optionen an, sodass man sich, je nach Montagesituation, für das jeweils geeignete Model entscheiden kann. Interessant sind natürlich Lösungen, die sich mit Solarmodulen ergänzen lassen, wodurch sich die

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Smart Homes

Smart Homes1 min read
Der Strom Kommt Geflogen
SAE International, früher als Society of Automotive Engineers bekannt, ist eine der großen Standardisierungsorganisationen der Welt mit mehr als 128.000 Ingenieuren und Technologieexperten. Und bevor jemand fragt – ja: Das sind die, auf deren Messung
Smart Homes1 min read
Synology Beedrive
Mit dem beedrive bringt Synology ein neues Produkt auf den Markt, das sich vor allem an Anwender richtet, die sich möglichst wenig mit der Technik hinter einem Backup beschäftigen wollen. Es handelt sich dabei nicht um ein NAS, weil das beedrive dire
Smart Homes2 min read
Von Projektoren bis Laser-TV
Filme, selbst absolute Kassenknüller, erscheinen in immer kürzeren Abständen zur Kinopremiere auf Streamingdiensten, und die neuesten Serien stehen cineastisch dem Kino in Nichts nach. Wer da noch einen kleinen Fernseher nutzt, verpasst einfach jede

Related