Falstaff Magazin Österreich

VORARLBERG: EIN BERG VOLL VERÄNDERUNGEN

rbeiten an sieben Tagen in der Woche, monatelang keine freien Wochenenden, den Wetterlaunen der Natur ausgesetzt, die es in diesen alpinen Höhen nicht immer ganz gemütlich mit einem meint und einem auch bei bitterkalten Schneestürmen teilweise schwere Hebetätigkeiten zumutet: Zu beneiden ist so ein Sessellift wahrlich nicht. Daher darf nach mehr als 50 Dienstjahren der Wechsel der beiden Arlberger »Liftveteranen« Zugerberg und Madloch in den Ruhestand durchaus als »verdient« bezeichnet werden. Nach über 12,5 Millionen Fahrten des alten Zweier-Sessellifts verbindet jetzt am Madloch eine komfortable Sechser-Sesselbahn mit neuer Talstation in stylischer Stahl-Glas-Konstruktion, Sitzheizung und Wetterschutzhauben Zürs und Lech. Und der legendäre Zweier-Sessellift von Zug auf die Balmalp wurde gegen eine komfortable Zehner-Gondel ausgetauscht. Das Besondere der 24-Millionen-Euro-Investition: Die Bergstation und der Gondelbahnhof der Talstation sind komplett unterirdisch angelegt.

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich2 min read
Die Zehn Cru-aocs
Das Beaujolais umfasst insgesamt rund 15.000 Hektar, das entspricht dem gesamten Weinbau der Schweiz, einem Drittel der Weinbaufläche Österreichs oder der Fläche des deutschen Anbaugebiets Baden. Die Reben für einfachen Beaujolais oder Beaujolais Vil
Falstaff Magazin Österreich5 min read
Kulinarische Visionen
Die kulinarische Welt wird viel authentischer, detaillierter und feingeschliffener. Statt Pseudo-Asiatisch erleben wir Japanisch, Koreanisch und Vietnamesisch. Statt Tex-Mex gibt es Chilenisch, Peruanisch und echte mexikanische Gerichte. Und die klas
Falstaff Magazin Österreich1 min read
Leserbriefe
Sehr geehrtes Redaktionsteam, euer Titelbild für die Dezember-Ausgabe ist schlichtweg wunderschön und schafft es, das Wesentliche auf so einfache Weise auszudrücken. Das ist vielen nicht gelungen, die Essenz dessen auszudrücken, was uns alle bewegt.