LandGenuss

ROULADEN

Rinderrouladen mit Gewürzkarotten und Herzoginkartoffeln

ZUTATEN für 4 Personen

2 Zwiebeln
3 Zweige Rosmarin
4 Gewürzgurken (Glas)
6 Rinderrouladen (à ca. 180 g)
3–4 TL mittelscharfer Senf
6 Scheiben durchwachsener Speck
1 EL Butterschmalz
1 EL Tomatenmark
150 ml trockener Rotwein
600 ml Rinderfond
800 g mehligkochende Kartoffeln
300 ml Milch
110 g Butter
2 Eier
etwas frisch geriebene Muskatnuss
600 g dünne Bundkarotten
300 ml Gemüsebrühe
2 Gewürznelken
3 Wacholderbeeren
1 TL Koriandersaat
1 Sternanis
1 TL schwarze Pfefferkörner
1/4 TL Chiliflocken
1/2 Biozitrone (abgeriebene Schale)
1–2 TL flüssiger Honig
150 g Sahne
1 TL Speisestärke
etwas Salz und Pfeffer

1 Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und grob zerpflücken. Gurken abtropfen lassen und der Länge nach vierteln. Rouladen trocken tupfen, etwas flacher klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einer Seite mit Senf bestreichen, mit je 1 Scheibe Speck sowie Zwiebel und Gurke belegen und eng einrollen. Mit Nadeln feststecken oder mit Küchengarn zusammenbinden.

2 Butterschmalz in einem Bräter erhitzen, die Rouladen darin rundum scharf anbraten. Tomatenmark dazugeben, kurz anrösten, dann

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from LandGenuss

LandGenuss3 min read
Winterliche WILDKRÄUTER
ZUTATEN für 1 Quiche (Ø 26–28 cm) > 250 g Vollkornmehl (Dinkel oder Weizen) zzgl. etwas mehr zum Verarbeiten> 125 g kalte Butter in Stückchen zzgl. etwas mehr zum Fetten> 4 Eier> 1 EL Rapsöl> 120 g Bacon, fein gewürfelt> 1 große Schalotte, fein gewür
LandGenuss4 min read
Die besten Tipps
Jeder Raum benötigt die passende Temperatur. Im Schlafzimmer und im Eingangsbereich genügen 16 °C. In den Wohnbereichen fühlen sich die meisten Menschen bei Temperaturen zwischen 18 und 22 °C wohl. 20 °C sind also die gute goldene Mitte. Wenn Sie Ihr
LandGenuss3 min read
Omas Tipps & Tricks
Gegen Schnee und Glätte wird Salz gestreut. Auf Lederschuhen hinterlässt das Streusalz jedoch unschöne Ränder. Tränken Sie zum Entfernen ein Baumwolltuch in Milch, alternativ funktioniert auch eine halbe Zwiebel oder Zitrone. Reiben Sie die Schuhe da

Related