Raspberry Pi Geek

Frischzellenkur

Für die Linux-Distributorenbedeutet es einigen Aufwand, sicherheitsrelevante Fixes zu sammeln und auf die Pakete anzuwenden, sodass Benutzer sie per Mausklick einspielen können 1. Daher stellt OpenSuse die Updates nur für die aktuelle Ausgabe seiner konventionellen, jährlich aufgefrischten Distribution Leap zur Verfügung. Eine halbjährliche Überlappung schafft Spielraum für das Upgrade.

In der Praxis bedeutet das: Jedes Jahr, meist im Juni, beginnt ein sechsmonatiges Zeitfenster, in dem OpenSuse-Leap- Anwender ihre Rechner aktualisieren sollten. Tun sie es nicht, dann versiegen die Update-Repositories, bekannte Sicherheitslücken bleiben ohne Fix. Zwar sind großflächige Angriffe auf Linux-Desktops bisher ausgeblieben, doch man kann nie wissen, wie schnell auch Linux zur Zielscheibe für Kriminelle wird.

Doppelpack

OpenSuse kennt zwei Verfahren für ein Dist-Upgrade, das eine bestehende Installation auf eine neuere OpenSuse-

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Raspberry Pi Geek

Raspberry Pi Geek10 min read
Schwarze Kunst
Druckerzeugnisse bestehen aus unterschiedlichen Komponenten. Wir zeigen, wie Sie die Einzelteile zu einem druckfähigen Werk vereinen, und zeigen mögliche Stolperstellen beim Veröffentlichen auf. Meine Leidenschaft für das Themengebiet Druckvorstufe l
Raspberry Pi Geek7 min read
Neues Zeitalter
Suses MicroOS-Architektur schnürt in der Desktop-Spielart Aeon ein Gesamtpaket mit faszinierenden Möglichkeiten: Sie erhalten ein selbstaktualisierendes, im Fehlerfall automatisch zum letzten funktionierenden Zustand zurückkehrendes Basissystem. Mome
Raspberry Pi Geek8 min read
Zettelwirtschaft Adé
Die hierarchisch aufgebaute Notizanwendung Trilium Notes legt den Schwerpunkt auf den Aufbau umfassender persönlicher Wissensdatenbanken. Bei Anwendungen, die unterschiedliche Notizen, Gedanken, Lesezeichen, Journale und sogar ganze Projekte verwalte

Related