Falstaff Rezepte

BITTE DIE FINGER SCHMUTZIG MACHEN!

FLADENBROT MIT LAMM-KÖFTE, Minze, Petersilie, Zwiebel und Tahina

Für 4 Personen

ZUBEREITUNGSZEIT: 40 MINUTEN

SCHWIERIGKEITSGRAD:

Kraftvoll gegrilltes Fleisch, dazu kühles Joghurt und samtigwürzige Tahina: eine Kombination für die Ewigkeit!

ZUTATEN

• 1 TL Kreuzkümmel, ganz
• 400 g Lamm faschiertes (alternativ gemischtes Faschiertes)
• 1 Paradeiser, fein gewürfelt
• 1 großes Ei
• 1½ EL Harissa
• 1 kleine Knoblauchzehe, geschä lt und gerieben
• 5 Zweige Koriander, fein gehackt
• ½ TL gemahlener Piment
• 1½ EL Sumach
• 4 EL griechisches Joghurt
• 4 TL Tahina
• 4 türkische Fladenbrote oder Lepinja, Portionsgröße
• 1 rote Zwiebel
• 1 Bund Minze, gezupft
• 1 Bund Petersilie, gezupft
• Chiliflocken nach Geschmack
• Salz
• Pfeffer
• Olivenöl

ZUBEREITUNG

– Den Kreuzkümmel in einer Pfanne bei hoher Hitze rösten, bis er intensiv duftet. Im Mö rser zu Pulver vermahlen.– Das Fleisch mit Paradeiser, Ei, Hariss a, Knoblauch, Koriander, Piment, je ½– In einer zweiten Schüssel Joghurt und Tahina mit 2 Esslöffeln Olivenöl und 1½ Teelöffeln Sumach, dem verbliebenen Kreuzkümmel und Salz verrühren. Abschmecken.– Etwas Öl in einer großen Pfanne er hi tz en, die Hälfte der Köfte hineinlegen und auf großer Flamme 2 Minuten auf jeder Seite braten, bis sie knusprig und goldbraun sind. Den Vorgang mit den restlichen Köfte wiederholen.– Die Fladenbrote im auf 150 °C vo rg eheizten Backrohr 5 Minuten aufbacken. Währenddessen die Zwiebel in feine Streifen schneiden und mit den Krä utern und dem verbliebenen Sumach sowie den Chiliflocken vermengen. – Eine Tasche in die Fladenbrote schneiden, etwas Joghurtcreme und Krä utersalat darin verteilen, jeweils drei Köfte einschieben, mit weiterem Joghurt und Salat to ppen und genießen.

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Falstaff Rezepte

Falstaff Rezepte1 min read
Weihnachten
An hohen Feiertagen gilt es mehr denn je: Family-Style ist, wie wir essen wollen! Also kein aufwendiges Portionieren und Anrichten der Teller in der Küche, sondern alles auf Platten und Schüsseln, damit sich jeder bei Tisch selber nehmen kann. Ist au
Falstaff Rezepte3 min read
Bojen Im Meer Der Stadt
Dem Vernehmen nach soll es gerade in der Vorweihnachtszeit immer wieder vorkommen, dass man vor dem Heimgehen noch eine Stärkung braucht – um das Vorangegangene entsprechend zu verdauen. Punschstände müssen aus Charitygründen besucht werden, es gibt
Falstaff Rezepte6 min read
Seewinkel Auf Französisch
Ein Winzersohn macht Fine Dining. Flamboyante Eigen-PR war noch nie Alain Weissgerbers Ding. Ruhig hält der gebürtige Elsässer die Institution » Taubenkobel« auf Kurs. Humor und Augenzwinkern sind den Pop-ups der Weihnachtszeit in der Hauptstadt vorb

Related