Falstaff Magazin Österreich

KÄRNTEN: GENUSSINSELN INMITTEN DER BERGE

Schön umwaldet sind seine jenseitigen Begrenzungen; ohne Dorf, ohne Haus, sondert nur hie und da ein schmaler Wiesenstreif das hochstämmige Grün der Berge, welche sich weit hinein in den Seespiegel schattieren, ohne daß ein schaukelnder Kahn die Flächen zu wirbeln oft pflegt.« So beschreibt der Wiener Alpinist Josef Kyselak im Zuge seiner Österreichwanderung 1825 den Millstätter See.

Das Naturidyll gibt es immer noch, aber ein paar »Dörfer« und Häuser sind dazugekommen. Vor allem der zentrale Ort Millstatt wird an seiner Seeseite von prachtvollen historischen Villen eingerahmt, die nicht nur architektonisch reizvoll, sondern auch gastronomisch genussversprechend sind. So verbindet die rund um 1870 erbaute »See Villa« heute als Schlosshotel die Eleganz der Vergangenheit mit dem Luxus der Gegenwart. Reh, Hirsch, Fasan und Wildschwein aus der eigenen Jagd werden hier ebenso serviert wie fangfrischer Fisch aus der Region.

DIE SEEVILLEN

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich4 min read
Falstaff Gourmet Club
Am 27. November rollte Falstaff im Rahmen der traditionsreichen »Falstaff Rotweingala« erneut den roten Teppich für die herausragendsten Rotweine Österreichs und Italiens aus. 200 österreichische Weingüter und 50 Weingüter aus Italien machten die Wie
Falstaff Magazin Österreich10 min read
Veltliner In Topform
! Alle Verkostungsnotizen online unter go.falstaff.com/tasting-wagram-24 1. Cup-Sieger 2024 BIO Ried Mordthal 2022 Weingut Ecker – Eckhof, Kirchberg 14 Vol.-%, DV. Mittleres Gelbgold, Silberreflexe. Feiner Blütenhonig, ein Hauch von reifer Mango, Pap
Falstaff Magazin Österreich6 min read
Die Roten eliten
Kirchengasse 3 7051 Großhöflein T: +43 664 4003231 moric.at Die Wiener Hofburg bot Ende November den glanzvollen Rahmen für die 44. Falstaff-Rotweinprämierung, bei der einmal mehr die besten Rotweine Österreichs ausgezeichnet wurden. Rund zweitausend

Related