EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

Muss man Kukies akzeptieren?

Über den Sherpa des Kanzlers

Sherpas sind die heimlichen Helden in der Geschichte der Bergsteigerei. Edmund Hillary wäre der Aufstieg zum Mount Everest ohne seinen treuen Bergführer Tenzing Norgay wahrscheinlich niemals gelungen. Und wenn sich Tenzing Norgay nicht demütig mit der Rolle des ewigen Zweiten auf dem höchsten Gipfel begnügt hätte, hätte Edmund Hillary ihn wahrscheinlich kurzerhand hinuntergestoßen.

»Sherpas« werden deshalb auch die Berater der Staats- und Regierungschefs genannt, weil sie die heimlichen Helden politischer Gipfeltreffen sind und die Themen, die Reden und die Entscheidungen bereits im Vorfeld durchspielen, damit die Repräsentanten der einzelnen Nationen mit diesen unangenehmen Aufgaben, den Mühen der Ebene, nicht behelligt werden und sich auf ihre eigentliche Stärke bei der Besteigung des politischen Mount Everest besinnen können: Auf den Fotos, die rund um den Erdball gehen, gut auszusehen.

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin5 min read
Das Mädchen Mit Den Camouflage-pinken Kunstfingernägeln
Für mich ist es Liebe auf den ersten Blick. Die Kassenkraft in ihrer blassbraunen Polyester-Arbeitsbluse, unter der sich zart die Achselpads gegen Schweißflecken abzeichnen, erscheint mir sogleich wie das reizendste Wesen des Universums. Als ich endl
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin2 min read
Phänomene der Rechtsprechung
»Im Namen des Volkes ergeht folgendes Urteil: Der Angeklagte ist kontaktschuldig. Um weitere schuldhafte Kontakte zu unterbinden, kennt unser Recht nur die Möglichkeit des einverständlichen Freitods unter Aufsicht eines Kontaktbereichsbeamten, der ge
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin3 min read
Leser Machen Mit
Liefern Sie uns zu dieser Zeichnung eine passende Unterschrift. Für die drei originellsten Sprüche berappen wir 16, 15 und 14 €. Adresse: Eulenspiegel, Markgrafendamm 24/Haus 18, 10245 Berlin oder per E-Mail an: verlag@eulenspiegel-zeitschrift.de. Ke