Beat German

Strategien für eine Karriere als Komponist & Produzent

Die meisten Menschen, mit denen ich jeden Tag wegen meiner Tätigkeit als Berater spreche, träumen von einer erfolgreichen Selbstständigkeit als Musiker. Die Sehnsucht ist groß, dem eintönigen Arbeitsalltag zu entkommen und sich endlich auf das konzentrieren zu können, wofür das Herz schlägt. Bedauerlicherweise schaffen es die wenigsten, sich ein stabiles und vor allem aber auch vernünftiges Gehalt aufzubauen, für das es sich lohnt, das Risiko einer Selbstständigkeit und den damit verbundenen Stress auf sich zu nehmen. Bevor wir uns auch nur im entferntesten Gedanken über mögliche Einkommensstrategien machen können, müssen wir zunächst unser Ziel möglichst genau definieren. Denn wie soll man eine Reise planen, wenn man sich nicht einmal darüber im Klaren ist, wo die Reise hingehen soll?

Wie viel Geld sollte man als Selbstständiger verdienen?

Was viele Komponisten und Musikproduzenten in ihrer Kalkulation nicht berücksichtigen, ist, dass für Selbstständige andere Regeln gelten als für einen Arbeitnehmer.

Was versteht man also grundsätzlich in Deutschland unter den beiden Begriffen „stabil“ und vernünftig“, wenn es um das Thema Einkommen geht? Unter stabilen Einnahmen versteht man üblicherweise ein Gehalt, das Monat für Monat etwa gleich ist, wie in einem normalen Arbeitnehmerverhältnis eben. Aber wie viel Geld verdient der durchschnittliche vollzeitbeschäftigte Arbeitnehmer jeden Monat in Deutschland? Laut einer vor Kurzem veröffentlichten Statistik betrug der Durchschnitt der monatlichen Bruttolöhne/Bruttogehälter im Jahr 2021 je Arbeitnehmer in Deutschland 3.203 Euro. Abzüglich der monatlich zu entrichtenden Beiträge für Steuern und Sozialabgaben betrug der durchschnittliche monatliche Nettoverdienst je Arbeitnehmer in Deutschland 2.170 Euro [1].

Plane ein, dass du für die Renten-, Krankenund soziale Pflegeversicherung in Deutschland bereits jeden Monat mehrere Hundert Euro einzahlen musst. Wenn du später nicht in der Altersarmut landen möchtest, solltest du die Bedeutung der Altersvorsorge nicht unterschätzen und dich angemessen absichern. Dazu kommen noch die monatlich zu entrichtenden Beiträge für eine Berufsunfähigkeits- und Rechtsschutzversicherung. Die Kosten für ein Auto belaufen sich auf einige Hundert Euro im Monat. Einen Steuerberater solltest du auch bezahlen können, sodass alles sauber abläuft und du langfristig keine bösen Überraschungen vom Finanzamt befürchten musst. Der Aufbau einer eisernen Reserve sorgt für ein Gefühl der Sicherheit und die Möglichkeit, Notfälle und finanzielle Engpässe vorübergehend zu überbrücken. Als Rücklage solltest du jeden Monat mindestens 1.000 Euro auf die Seite legen. Investitionen, die dafür sorgen, dass dein Unternehmen wächst, wirst du auch tätigen müssen. Denn befindest

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Beat German

Beat German3 min read
Neue Synths & Software
Erinnerst du dich noch an Albino? Vor über 22 Jahren schufen Rob Papen und LinPlug diesen Software-Synthesizer, der sich als einer der Top-Alternativen zu virtuell-analoger Hardware wie Access Virus & Co. etablierte. Da LinPlug vor einigen Jahren die
Beat German6 min read
Test: SOMA Pulsar-23
Bei dem modularen Konzept des Drum-Synthesizers wird kein Unterschied zwischen Steuerspannung und Audiosignal gemacht. Du kannst die Bassdrum als LFO nutzen oder andersherum den LFO als klingenden Oszillator auf den Audioausgang routen, oder die Cloc
Beat German1 min read
Kaum Einnahmen, Aber Auch Keine Verluste Beim Verkaufen
Streaming ist nicht nur die Zukunft, sondern schon längst allgegenwärtig. Und die Technik ist toll, denn die meiste neue Musik wird mittlerweile einfach im Internet gefunden. Dabei macht es das Streaming dem Publikum mit seinem Radio-ähnlichen Prinzi

Related Books & Audiobooks