Falstaff Magazin Österreich

AUS BITTER MACH SÜSS

aprika? Vertrage ich nicht, muss ich aufstoßen, schmecken unangenehm bitter. So geht das in einem fort. Jeder Zweite, so scheint es, hat mit der wollüstig geformten Frucht ein Problem. Wen es tröstet: Ich hab mir das über lange Jahre auch eingebildet. Wobei: Die hartnäckigen Rückmeldungen, mit denen einen der Magen etwa nach dem Genuss von gefüllten Paprika versorgt,

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich3 min read
Schnitzel Ist Welt
Jeder aufrechte Wirt kann es bestätigen: Wiener Schnitzel ist nicht nur ein sicherer Umsatzgenerator, sondern längst so etwas wie das quintessenzielle Wirtshausessen überhaupt. Zu Hause tut sich kaum noch jemand die Patzerei an, die mit der Vorrichtu
Falstaff Magazin Österreich3 min read
König Der Str Asse
Es passiert wirklich: Nach einiger Verzögerung, die Software war schuld, steht der Kompakte SUV Macan als Elektriker am Start. Porsche läutet damit den Abschied eines Verkaufsschlagers ein – des Macan mit Verbrennungsmotor. Ein Hersteller von Konsumg
Falstaff Magazin Österreich4 min read
Falstaff Gourmet Club
Am 27. November rollte Falstaff im Rahmen der traditionsreichen »Falstaff Rotweingala« erneut den roten Teppich für die herausragendsten Rotweine Österreichs und Italiens aus. 200 österreichische Weingüter und 50 Weingüter aus Italien machten die Wie

Related