DigitalPhoto

Vögel im Flug fotografieren

Dass uns Vögel faszinieren, hängt vor allem auch mit einer Eigenschaft zusammen, um die sie von den Menschen beneidet werden: Vögel können fliegen. Was wir nur mit großem technischen Aufwand schaffen, das ist diesen leichten Geschöpfen nach dem Schlüpfen aus dem Ei nach wenigen Wochen möglich – natürlich mit Ausnahme der Laufvogelarten, wie z. B. Strauß, Emu, Kasuar oder Nandu.

Für die Vogelfotografie sind fliegende Vögel eine sehr spannende, aber auch technische Herausforderung. Je kleiner die Vögel sind, umso schwieriger wird es, sie im Flug mit der Kamera zu erwischen. Große und mittelgroße Vögel lassen sich dagegen besser fotografieren.

Kamera einstellen

Beim Fotografieren fliegender Vögel kommt es insbesondere auf eine kurze

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from DigitalPhoto

DigitalPhoto6 min read
Wenn Es Hart Hergeht …
Solch spektakuläre Momente waren vor einigen Jahren nur Profis möglich – mit entsprechendem Aufwand. Heute machen handliche Actioncams den Job. Viele davon können den Selfiestick unsichtbar machen – so auch die Insta360 X3. Egal, ob zu Wasser, zu Lan
DigitalPhoto3 min read
Portable Monitore
Im Vergleich schauten wir uns die Leistungen verschiedener portabler Monitore an – grundsätzlich liefern alle Geräte gut ab. Wer aber professioll auch von unterwegs arbeitet, sollte auf Feinheiten achten, die wir hier beleuchten. Schöne neue Arbeitsw
DigitalPhoto2 min read
Leichter Makro-Spezialist
MIt 298 Gramm ist das neue Lumix-Objektiv deutlich leichter als vergleichbare andere Makro-Objektive. Panasonic hat sein Objektiv geschrumpft! Das neue Lumix S 100 F2.8 Macro ist mit einem Gewicht von 298 Gramm nicht einmal halb so schwer wie verglei

Related