Falstaff Magazin Österreich

WINTERSCHLAF DE LUXE

EINE GRENZE ALS VERBINDENDES ELEMENT: AM NASSFELD TREFFEN SICH ALPEN UND ADRIA. AUCH AUFDEN SPEISEKARTEN.

Es geht auch eine Spur la-ng-sa-mer. Weniger Hektik, mehr Muße. Weniger Oberflächlichkeit, mehr Bewusstsein und Tiefe. Und das entlang der gesamten Genuss-Wertschöpfungskette: Von der Produktion der Rohstoffe über die Zubereitung bis hin zum Essen. So funktioniert das Slow-Food-Konzept. Im Südwes-ten Kärntens hat man sich diesem Modell des langsamen Genießens einer nachhaltigen Kulinarik schon seit vielen Jahren verschrieben. Und es ausgebaut. Heute gilt die Region rund um das Lesach-, Gail und Gitschtal sowie den Weissensee als weltweit erste »Slow Food Travel Destination«.

Entsprechend umfassend ist hier das Angebot – das in Manuel Ressi einen überzeugten Vertreter und Verarbeiter gefunden hat. Der Spitzenkoch übersiedelte nach Jahren in Wiens Spitzengastronomie (»Steirereck«) zurück in die Heimat und

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich4 min read
Falstaff Gourmet Club
Am 27. November rollte Falstaff im Rahmen der traditionsreichen »Falstaff Rotweingala« erneut den roten Teppich für die herausragendsten Rotweine Österreichs und Italiens aus. 200 österreichische Weingüter und 50 Weingüter aus Italien machten die Wie
Falstaff Magazin Österreich10 min read
Veltliner In Topform
! Alle Verkostungsnotizen online unter go.falstaff.com/tasting-wagram-24 1. Cup-Sieger 2024 BIO Ried Mordthal 2022 Weingut Ecker – Eckhof, Kirchberg 14 Vol.-%, DV. Mittleres Gelbgold, Silberreflexe. Feiner Blütenhonig, ein Hauch von reifer Mango, Pap
Falstaff Magazin Österreich4 min read
Uriges Umami
Der Stammplatz in der Menage war ihm lange Zeit sicher. Genau da, zwischen Salz, Pfeffer und den Zahnstochern, stand es, das braune Fläschchen mit dem auffällig gelb-roten Aufkleber. Wer danach griff, ließ nicht selten zuerst den Blick schweifen. Mag

Related Books & Audiobooks