Beat German

Kosmische Hydraulik

Man kann, so behaupten es die Philosophen, nicht zwei Mal in denselben Fluss eintauchen. Versuchen aber kann man es natürlich trotzdem. Mit seinem neuen Projekt „Variat“ kehrt Dmytro Fedorenko zu den brutalen Noise-Welten seiner frühen Jahre zurück, doch die Musik wirkt geradezu hymnisch, die Wirkung euphorisierend, die Strukturen wie verzerrte, finstere Kathedralen, die sich episch in einen blutroten Himmel winden. In gewisser Weise war eine Kindheitserinnerung für diese faszinierende Vision verantwortlich:

“Als ich sieben war, sind meine Eltern mit mir in einen

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Beat German

Beat German7 min read
Klangpotenziale Voll Ausschöpfen
Trotz ihrer Power werden Sampler oftmals nur als reine Player verwendet, die hier und da einen Sound zum Besten geben, der bestenfalls etwas transponiert wurde. Dabei schlummern sogar in Freeware Samplern wie dem TX16Wx enorme Fähigkeiten, die ein ei
Beat German2 min read
So geht Lo-Fi-Hip-Hop
Das größte Geheimnis hinter dem Erfolgsrezept von LoFi ist neben den verspielten, anti-hektischen Melodien und Beats natürlich das Retro-Feeling mit Elementen wie dem typischen Knistern von Vinyl, 12-bit Drums oder niedrigen Sample-Raten bei verwende
Beat German5 min read
Test: Behringer Pro VS Mini
Die Besonderheit des Prophet VS ist die Vector Synthese, welche vier digitale Oszillatoren mit jeweils eigener Wellenform und Tuning via Joystick und/oder Mix-Hüllkurve miteinander mischt. Pro VS Mini besitzt zudem ein analoges Tiefpassfilter, das si

Related