Electric Drive

Die dritte Variante

Schon seit den ersten 911ern pflegt Porsche die Tradition, seine Modellreihen in verschiedenen „Geschmacksrichtungen“ unter die Leute zu bringen. Das gibt es jetzt auch in elektrisch: Der Baukasten des Porsche Taycan wird weiter diversifiziert, um noch mehr Kunden anzusprechen.

Mit dem Taycan Sport Turismo bietet Porsche jetzt eine dritte Modellvariante des rein elektrisch angetriebenen Sportwagens an. Der Sport Turismo vereint laut Porsche die Dynamik der Limousine mit der Alltagstauglichkeit des Cross Turismo. Wir waren im 4S mit der Performance-Batterie Plus unterwegs.

Auch der Taycan Sport Turismo ist ein ausgewachsenes Luxusauto: Er kratzt mit einer Länge von 4,96 Metern an der 5-Meter-Marke, ist 1,97 Meter breit (2,14 Meter mit Spiegeln), 1,39 Meter hoch und hat einen Radstand von 2,90 Metern. Die maximale Bodenfreiheit beträgt 127 Millimeter. Sein

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Electric Drive

Electric Drive1 min read
Vorschau Electric Drive 1.2024 Erscheint Am 26.01.2024
Naja – drei „neue“ smarts gibt es noch nicht, aber der smart #3 macht schon mal die Runde. Wir berichten in der nächsten Ausgabe über die ersten Erfahrungen mit dem Crossover-Mix aus SUV und Coupé. Mit dem Ioniq 6 hat Hyundai eine sportlich wirkende
Electric Drive3 min read
Der BYD Seal – Chinas neue Herausforderung?
Im rasant wachsenden Segment der Elektroautos bahnt sich ein neuer Wettbewerber den Weg: der BYD Seal aus China. Mit einem ästhetisch ansprechenden Design und fortschrittlicher Technologie tritt der Seal direkt gegen das Tesla Model 3 an. Doch kann e
Electric Drive3 min read
Ganz Normal: Leistung Mit Speed
Mit dem Update der Enyaq-Familie spendiert Skoda dem Kompakt-SUV nicht höhere Leistungszahlen an Rädern und Ladeanschluss, sondern streicht auch einen Faktor des Außergewöhnlichen. Ohne den Zusatz „iV“ wird deutlich: Elektromobilität ist heute ein Te