NaturApotheke

Resilienz: Krise als Chance

gerade in der heutigen Zeit haben wir ein gutes Übungsfeld, um „Resilienz“ zu erproben, denn an Herausforderungen mangelt es wohl den wenigsten von uns. Ob Konflikte zwischen hohen beruflichen Anforderungen, der Familie und eigenen Bedürfnissen, zu viel Perfektionismus, Mühe abzuschalten und sich zu entspannen oder Alltagsstress, der die Lebensqualität beeinträchtigt, sodass man zunehmend nur noch funktioniert – wie kann Resilienz uns unterstützen, mit den komplexen Anforderungen des modernen Lebens besser klarzukommen?

WAS IST RESILIENZ?

Der Begriff Resilienz kommt vom lateinischen „resilire“ (abprallen, zurückspringen), stammt aus der Physik und beschreibt die Fähigkeit eines Körpers, nach einer Verformung in seinen ursprünglichen Zustand zurückzukehren. Die Verhaltensforschung beschäftigt sich seit den Neunzigerjahren des letzten Jahrhunderts mit dem Thema. In der Psychologie steht Resilienz für die seelische Widerstandsfähigkeit eines Menschen und die Fähigkeit, auch schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen. In der Medizin bezeichnet Resilienz das Auf - rechterhalten respektive das möglichst rasche Wiederherstellen der psychischen Gesundheit während oder nach stressintensiven Lebensumständen. Das Gegenteil von Resilienz ist Vulnerabilität (Verwundbarkeit).

ALLES EINE FRAGE DER HALTUNG

Resilienz beschreibt den Prozess, in dem Menschen auf Herausforderungen und Veränderungen mit der Anpassung ihres Verhaltens reagieren. Das Leben bringt turbulente und anstrengende Phasen mit sich, wir alle erleben irgendwann Schicksalsschläge und Zeiten großer Belastung. Die Frage ist, wie wir damit umgehen. Resilienz kann uns helfen, nicht so stark von einem Geschehen absorbiert oder „umgeworfen“ zu werden, schneller zu unserer alten Kraft zurückzufinden und dabei sogar an Stärke zu gewinnen.

Ähnlich wie der immergrüne, tiefwurzelnde und flexible Bambus verhalten sich resiliente Menschen: Sie ruhen in sich selbst, verfügen über Selbstliebe, haben ein gutes Beziehungsumfeld mit engen, positiven Beziehungen und sind gut vernetzt mit anderen. Was auch geschieht, sie vertrauen

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from NaturApotheke

NaturApotheke2 min read
Lesetipps der Redaktion
Die stille Ruhe der Winterwelt passt zur Weite der Gedanken in diesem Buch. Ein Schatz an Weisheit und Stoff zum Meditieren, Nachsinnen und Lernen. Dieses Grundlagenwerk über buddhistische Psychologie lädt ein, uns näher mit der Natur des Geistes aus
NaturApotheke1 min read
Für lange Winterabende
Während wir diese Ausgabe abschließen, meldet sich der Winter mit einem Paukenschlag zurück. In München lässt er für ein Wochenende die Muskeln spielen und hüllt die Großstadt in dickes Weiß. Ob es so bleibt? Wir wissen es nicht. Aber wir wissen, das
NaturApotheke7 min read
Granatapfel: Fülle und Segen
Der Granatapfelbaum (Punica granatum) gehört zu den Granatapfelgewächsen (Punicaceae) und kann bis zu 7 Meter hoch und einige hundert Jahre alt werden. Ursprünglich beheimatet ist der Granatapfel im westlichen bis mittleren Asien. Im alten Indien kul

Related Books & Audiobooks