LandGenuss

Süse Advents- LIEBLINGE

Kleine Meisterwerke
Knusprige Goldstücke

Linzer Törtchen

ZUTATEN für ca. 60 Stück

125 g Mehl zzgl. etwas mehr zum Verarbeiten
125 g weiche Butter
250 g Puderzucker
125 g gemahlene Haselnüsse
1 Eigelb
1 TL Zimtpulver
1 EL Rum
1 Prise Salz
1 Msp. Vanillemark
½ TL Bioorangenschale
220 g Marzipanrohmasse
1 Prise Vanillepulver
1 Eiweiß
100 g Johannisbeerkonfitüre
2 EL Biozitronensaft

1 Mehl, Butter, 100 g Puderzucker, Haselnüsse, Eigelb, Zimt, Rum, Salz, Vanillemark und die Hälfte der Orangenschale rasch zu einem glatten Teig verkneten. Diesen in Frischhaltefolie gewickelt 2 Stunden kalt stellen.

2 Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche 3–4 mm dick ausrollen, ca. 60 Kreise (Ø ca. 4 cm) daraus ausstechen und auf die vorbereiteten Backbleche legen, kalt stellen.

3 Marzipan mit 50 g Puderzucker, Vanillepulver, restlicher Orangenschale und 1 Eiweiß zu einer glatten Masse vermengen. Mit einem Spritzbeutel mit mittlerer Sterntülle je 1 Marzipanring auf die gekühlten Teigkreise spritzen. Die Mitte mit der Konfitüre füllen. Teiglinge blechweise im vorgeheizten Ofen 12–15 Minuten backen, dann herausnehmen und auskühlen lassen.

4 100 g Puderzucker und Zitronensaft verrühren. Die Törtchen damit dünn bestreichen und den Guss vor dem Servieren trocknen lassen.

ZUBEREITUNGSZEIT 60 Minuten

zzgl. 2 Stunden Kühlzeit

Linzer Plätzchen

ZUTATEN für ca. 60 Stück

125 g Mehl zzgl. etwas mehr zum Verarbeiten
125 g weiche Butter
100 g Puderzucker zzgl. etwas mehr zum Bestäuben
125 g gemahlene Haselnüsse• • • • • • •

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from LandGenuss

LandGenuss5 min read
Essen gegen Entzündungen
Jedes Wesen braucht eine artgerechte Ernährung. Es würde wohl niemand auf die Idee kommen, Kaninchen mit Fleischstücken und Wölfe mit Löwenzahn zu füttern. Was für die Tierwelt gilt, gilt auch für den Menschen. Ernährungsme-diziner Dr. Matthias Riedl
LandGenuss4 min read
Die besten Tipps
Jeder Raum benötigt die passende Temperatur. Im Schlafzimmer und im Eingangsbereich genügen 16 °C. In den Wohnbereichen fühlen sich die meisten Menschen bei Temperaturen zwischen 18 und 22 °C wohl. 20 °C sind also die gute goldene Mitte. Wenn Sie Ihr
LandGenuss3 min read
Auf leichte Art BACKEN
ZUTATEN für 1 Kuchen (40 x 30 cm), für 16 Stücke > 50 g gefriergetrocknete Früchte (z. B. Erdbeeren, Himbeeren, Pfirsiche oder Ananas)> 5 Eier> 200 g Xylit zzgl. 1 EL> 200 g gemahlene Mandeln> 90 g Mandelmehl> 90 g Kokosmehl> 2 TL Guarkernmehl> 2 Pck

Related